ich hab ne neue hebi :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inoola 04.04.10 - 22:46 Uhr

huhu,

ich freu mich, ich habe ja letztens mal erwähnt das ich von meiner hebi enttäuscht bin, weil sie sich, seit ich in der 14ssw bei ihr war, nicht mehr bei mir gemeldte hat, und weder auf mails, noch auf anrufe reagiert hat.
bin ja seit 6 wochen im kh und habe mir gedanken gemacht, ob ich sie überhaupt noch für die zeit nach der geburt haben möchte.

habe mich mit einer hebi hier aus dem kh unterhalten, und sie arbeitet blos halbtags im kh und betreut ansonsten sogar unseren umkreis.
voll der zufall. und sie hätte auch noch platz für mich :)
juhuuuuuu :) ich freu mich :)

hab der anderen jetzt ne mail geschrieben, und mich bei ihr abgemeldet. bin gespannt ob sie darauf reagiert.

sorry fürs silopo :)

lg inoo 28+4

Beitrag von binci1977 04.04.10 - 23:03 Uhr

Hi!

Das ist super. mit der Hebi muss die Chemie schon stimmen.

Ich werde mir wieder eine aus dem KH "mitnehmen". Da haben wir einige tolle.

LG Bianca 35.SSW

Beitrag von pantalaimon0815 04.04.10 - 23:57 Uhr

Na, das ist doch super. Aber noch mehr freue ich mich für dich, dass deine Zwillis noch sind, wo sie sein sollen ;-). Wie gehts dir denn?

Ich liege auch seit drei Tagen wegen vorzeitiger Wehen, aber zum Glück zu Hause...

Witzigerweise hab ich auch überlegt, ob ich meine Hebi absäge. Hatte sie am Mittwoch angerufen wegen der Wehen, da war sie unterwegs und sagte, sie wolle sich abends wieder melden. Bis jetzt habe ich nichts mehr von ihr gehört #aerger. Und das über die Feiertage... Ich dachte, für solche Fälle hat man ne Hebi. Und es ist ja nicht so, dass ich sie zu den unmöglichsten Zeiten oder so anrufe... Naja, mal schauen, wie´s weitergeht.

Wünsche dir weiterhin alles Gute! Und halte schön noch ein Weilchen durch!

LG Pan 28+1

Beitrag von tinna81 05.04.10 - 11:48 Uhr

Hi,

das freut mich sehr für dich mit der Hebi.
Aber noch mehr freut mich,
das du schon bei 28+4 bist.
Wie sieht es aus?
Wurdest du letzen Dienstag nicht nochmals untersucht?
lg Tina