kein schlaf mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 05.04.10 - 05:27 Uhr

seit ner woche is heftig mit dem "schlafen"

ich bin so froh wenn dass vorbei is.

ganze SS is schon furchtbar. ständig gabs was neues dass nicht in ordnung war usw. seit letzter woche überhaupt kein schlaf, freitag über nacht im KH gewesen, #augen ...

ich kann vor ein uhr nachts nicht einschlafen. ansich kein problem.

aber gegen zwei, spätestens halb drei bin ich wieder wach und dass den ganzen restlichen tag. ich bin komischerweise auch nicht müde. geschlaucht und kaputt aber nicht müde. also nachmittags versuchen zu schlafen klappt auch nicht.

dass geht seit letzten dienstag so. wie ich dann freitag fieber usw bekommen hab, hab ich halt gedacht es liegt daran, dass ich was ausgebrütet hab.

ja und es hat aber noch immer nicht aufgehört. kein schlaf mehr. bins ja mitlerweile gewohnt nach ner knappen woche aber ich kann trotzdem irgendwie nicht mehr.

nichts schmeckt.

wenn ich durstig bin und viel trink kommt es entweder wieder retour oder ich hab dass gefühl nichts getrunken zu haben.

mach jetzt immer nur kleine schlucke. dass geht dann etwas.

aber was anderes wie wasser geht nicht runter. kein saft und nix und ich hätt so gusta drauf #schmoll

essen geht auch nicht. ernähr mich seit nach dem KH von suppe und getoastetem leerem toastbrot. von dem wird mir aber auch nur übel.

am schlimmsten sind aber die schmerzen im bauch. lachen, niesen, husten, schneuzen geht nicht. tut so weh. #schmoll ... der bauch sticht und schmerzt und alles zieht. kann nur so halb sitzen-liegen

"gerade" sitzen geht nicht ... stehen nur kurz und liegen geht auch nur mit oberkörper halb aufrecht. gerade oder seitlich ... unmöglich. #heul

mein mann will mich heut wieder ins KH bringen aber ich hab keine lust. meiner süßen scheint es gut zu gehen die bewegt sich wie immer. da muss ich mir keine sorgen machen nehm ich mal stark an.

ich hoff diese SS hat echt bald ein ende.

mag net mehr!

ich bin eigentlich gegen einleitung und co ... aber ich geb zu heut schon kurz überlegt zu haben ob ich nach ner "wunsch-einleitung" frag wenns sowas gibt.

naja .... paar minuten und vieler gedanken später war diese überlegung gleich wieder gestrichen!!!

den stress will ich meiner maus dann doch nicht unnötig machen. und vermutlich haut dass dann eh net hin und ich bin noch kaputter als eh schon und die geburt geht vielleicht noch "schief" weil ich keine kraft mehr hab.

lg, carina mit Prinzessin 12/2004 ... & ... ET-7

Beitrag von gey24 05.04.10 - 05:39 Uhr

du sprichst mir schon fast aus der seele, nur das du es in ein paar tagen spätestens geschafft hast und ich noch 2 monate vor mir habe -.-

auch wenn es meine dritte intakte ss ist, sie ist einfach schrecklich -.- versteh mich nicht falsch, ich freue mich auf meine süße und hab auch tage an denen ich die ss genieße...

aber...

erst ständig blasenentzündungen, kaum waren die antibiotiker leer kam se wieder -.-

dann (17. ssw) offener mumu mit starken dehnungsschmerzen -.-

19. ssw stark trockene gesichtshaut -.- die pellt sich nur so ab und es wird nicht besser -.-

dann (22. ssw) nen "tollen" pilz -.-

dann (24. ssw) wehen, mumu weiter geöffnet -.-

seit 27. ssw schlafschwierigkeiten, allerdings nicht ganz wie du, ich kann nicht schlafen -.- erst morgens zwischen 5 und 7 schlaf ich endlich ein, dann verpenn ich den halben tag und komm kaum aus dem bett -.- wenn ichs dann ma geschafft hab, bin ich nur kaputt, matt, müde und leide immer mehr unter kopfschmerzen -.-

28. ssw pilz -.- medis haben geholfen, aber kaum sind se leer gehts wieder los -.- ausschlag am halben oberkörper (starkes jucken ist natürlich dabei -.-)

29. ssw pilz ist wieder schlimmer -.-

ich verzweifle langsam und will meine kleine endlich in meinen armen halten, vor zwei wochen hab ich noch gehofft und gebangt das sie nicht zu früh kommt aber nun würd ich mich freuen wenn es schnell juni ist und sie dann endlich kommt

Beitrag von windelrocker 05.04.10 - 05:44 Uhr

na da hast ja auch schon einiges durch!

meine 1. SS war ein traum. da war nie was #augen .. .net mal ne winzige kleinigkeit ... naja ...

und jetzt fing es mit drohendem abort an ... dann nach 2 wochen erneut blutungen ... dann symphyse + becken ... danach paar mal im KH wegen wehen ... drohende frühgeburt ... dann wieder alles okay ...

zwischendurch 5 mal nen pilz, 2 mal harnwegsinfektion, grüner ausfluss ... kA was genau ... auch ne infektion ... dann halt jetzt am WE im KH #augen ...

will kein ende nehmen.

zuerst hieß es dass ne frühgeburt werden könnt. dann war die frühchenzeit überstanden und es hieß sie kommt demnächst ...

jaja ... die süße veräppelt mich nur #rofl

kann sich wohl auch nicht entscheiden ob oder ob sie jetzt schon auftauchen will.

ändert anscheinend ständig ihre meinung #rofl

lg, carina

Beitrag von gey24 05.04.10 - 05:58 Uhr

oh ja meine beiden großen haben mir auch eine traum ss geschenkt, meine große sogar ne traumgeburt ( erste wehe und 33 min später war sie da) mein sohn hat 5 stden gebraucht aber bis auf dem doppeldammschnitt war alles ok...

wenn ich daran denke wie ich da noch drauf war, man ich bin noch im 9. monat durch die stadt gelaufen und hab geshoppt, nun bin ich froh wenn ich es bis zum briefkasten schaffe -.-

aber ich sag mir, es sind jetzt nur noch 79 tage und die schaff ich auch noch und wenn ich nochma zwei wochen am stück liegen muss...

nur lust auf diese ss hab ich eben nicht mehr

meine maus ist auch schon seit der 19. ssw in den startlöchern, zumindest sagt meine fä das immer wieder


ich wünsche dir das deine letzte woche ganz schnell rum geht und deine maus sich nicht mehr so viel zeit läßt

Beitrag von windelrocker 05.04.10 - 06:03 Uhr

na dass macht jetzt aber keine hoffnung #rofl #rofl #rofl

meine 1. maus kam innerhalb von 4 presswehen bzw 12 minuten #rofl

also von der 1. heftigen wehe weg. vorher hatte ich halt rückenziehen #augen

und ich hatte gehofft die 2. geht MINDESTENS genauso schnell ... und jetzt schreibst du mir dass deine 2.geburt 5 stunden gedauert hat #rofl

ja ich war damals noch zu jung. ich war ncoh in der schule und von allem schön abgelenkt

am 06.12. hatten wir noch ne fette arbeit zu schreiben und am 07.12. hatte ich vormittags meine maus im arm #rofl

ich glaub die SS war so einfach weil ich sie 1. lang nicht wahrgenommen bzw angenommen hab und 2. bis zum tag der geburt im stress und schön abgelenkt war mit der schule #rofl


ich drück dir die daumen dass für dich die 79 tage 1. schnell rumgehen und 2. keine "komplikationen/probleme" mehr auftreten.

hast schon mehr als genug durchgemacht. schön langsam sollts ja echt reichen!!! hoff du kannst von dieser SS wenigstens paar tage genießen bis ganz vorbei is.

lg, carina

Beitrag von gey24 05.04.10 - 06:09 Uhr

na der größte teil der 2. kinder kommt ja auch schneller als das erste ^^ also keine sorge


naja ich war bei meiner großen grad in der ausbildung und im mutterschutz als sie kam (et+11 -.-) wär sie pünktlich am et gekommen wär dies mein erstes muttertagsgeschenk gewesen ^^

mein sohn hat sich dann bei et+3 entschieden zu kommen, nun ist es das erste mal das alle von einer früheren geburt ausgehen, ich bin ma gespannt...

für heute habe ich mich übrigens entschlossen garnicht erst schlafen zu gehen, vllt kann ich dann abends mal etwas schneller einschlafen (um 1 halb 2 morgens wär für mich schon der himmel) mal sehen ob das klappt...

Beitrag von windelrocker 05.04.10 - 06:11 Uhr

werd dir ganz fest die daumen drücken dass du wach bleiben kannst ohne kaputt zu gehen und dann früher einschläfst und auch durchschlafen kannst!

lg, carina

Beitrag von gey24 05.04.10 - 06:16 Uhr

danke ^^ das wird schon klappen, notfalls leg ich mich eine std hin und schatzi "tritt" mich dann von der couch wenn die zeit um ist...

ansonsten hat mein frettchen gestern ihre babys bekommen und die quietschen gut rum , so das ich viel zu gerne zusehe wie die kleinen sich durch den käfig "drehen" ^^ war ein schönes ostergeschenk ^^