Will nichts mehr essen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von seelentrost2007 05.04.10 - 08:54 Uhr

guten morgen ihr lieben,

mein kleiner (kanpp 3) will seit paar tagen früh und abend nichts mehr essen.

biete ihn schon alles mögliche an aber ich bekomme nichts in ihn hinein.

mittags isst er sehr gut und auch zwischendurch.

meint ihr ich muss mir gedanken machen oder ist das eine phase?


LG

Beitrag von artemis1981 05.04.10 - 09:05 Uhr

Hallo

kann ne Phase sein oder kann es sein das er krank wird? Bei meinen Jan kann ich das nämlich immer beobachten.... ca 2-3 Tage vorher fängt er schon schlecht an mit essen bzw er will dann nur sowas wie Marmelade ,Nutella auf dem Brot (mag er sonst nämlich nicht)

Lg

Steffi mit Jan und Rea

Beitrag von seelentrost2007 05.04.10 - 09:09 Uhr

danke... das er krank wird glaube ich nicht. er ist top fit. wäre auch schlecht wenn er nun wieder krank wird. wir hatten erst vor 2 wochen ne bronchitis. er hat momentan auch nen sehr großen sturkopf.

er isst gerade eine wiener. bin froh das ich überhaupt etwas isst am morgen.

LG

Beitrag von magierin22 05.04.10 - 10:47 Uhr

wenn er sonst gut isst, dann musst du dir keine sorgen machen. mein sohn hatte auch phasen, wo er kaum etwas aß, 1 mahlzeit war schon ausreichend. ich denke, du kannst ihm den freiraum der selbstbestimmten nahrungsaufnahme gewähren.

lg, m.

Beitrag von flausch 05.04.10 - 13:20 Uhr

Also ich biete meinem Sohn immer was zu essen an, und manchmal will er eben einfach nicht. So wie heute mittag - er hat 3 Löffel gegessen und das wars....

Ich lass ihn dann aber auch, wenn er hunger hat, meldet er sich schon.

Trinken ist VIEL wichtiger! Mein KIA sagte mal, es ist in Deutschland noch kein Kind vor vollem Teller verhungert! Wenn sie hunger haben, essen sie auch!

LG