bitte mal kurz lesen aber ist lang danke

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von umkassem 05.04.10 - 09:08 Uhr

Morgen zusammen!

Ich hoffe es geht allen gut:-D Frohe Ostern noch an alle.
Nun zu meinem Probl.Hsbe schon öfters gepostet.Also ich erzähl mal ausführlich damit keine Fragen oder falsche Ansichten vorkommen. Mein Sohn ist 9 Monate und wird am 24.04. 10 Monate:-p Er ist ein sehr lebhaftes ,aufgewecktes,Weltinteressiertes Kind,das schnell lernt.Er isst brav und auch alles gern sein sowie unser essen.Heißt das er seinen Brei bekommt,aber auch unser Essen so fern er danach verlangt.Wir haben einen geregelten Tagesablauf.Heißt 7 Uhr aufstehen,8Uhr Frühstücken...danach gehts zum Morgenschlaf.Wenn der vorbei ist etwa 30,45-1Std.dann wird sich frisch gemacht.:-pAnziehen Zähne putzen cremen.Es wird gespielt und gegen 11.15 geht es los mit Gläschen.das wird gemütlich gegessen danach Mittag schläfchen.Wenn der vorbei ist etwa 1-1:30 dann gehts raus spazieren im Park oder Spielplatz krabbeln.Sohnemann wird dann so gegen 16 Uhr nochmal müde.Entweder im KW oder ish lege ihn hin.(Was da nicht immer so einfach ist)#zitter#zitter So gegen 18:15 gibts Abendbrei danach wird sich Bett fertig gemacht.Und dann geschlafen.Wir spielen und schmusen zwischendurch viel und machen viel Unsinn.So jetzt kommt mein Problem.Sohn schläft bei mir im Schlafzimmer neben mir in seinem Bett.Mein Mann arbeitet meistens Nachts.Er wird dann um 23-23:30 wach und weint,was ich darauf schließe das er Milch möchte die ich ihm auch gebe.Durchgeschlafen hat er noch nie also von Abends 7 bis Morgens 7 muss er auch nicht!!!!!:-)Naja aber von da an wird er bis zu 15 mal Nachts wach und weint!Ich kann nicht auf Klo gehen dann schreit er so bitterlich! Hat wohl Trennungsangst! Ich nehme ihn fast jede Nacht zu mir ins Bett.Ich finde es nicht schlimm im Gegenteil.Aber selbst da weint er dann:-( Habe es auf die Zähne geschoben und Dentinox gegeben,aber er soll sich an das süße Zeug nicht gewöhnen.Dann habe ich gedacht r hat vielleicht Bauchweh und habe Aptamil Compfort gegeben,ich habe gedacht die Matratze ist schlecht und eine neue gekauft,ich habe Schlafanzüge genommen hatten vorher Strampler.Habe andere Schlafsäcke gekauft.Es homeopathisch so wie mit Lavendel versucht er weint trotzdem sehr oft.Lässt sich auch nicht beruhigen mit Nukki oder streicheln.Ich nehme ihn dann auf und halte ihn im Arm.Eigentlich tue ich alles ich würde ihm ein 3 Gänge Menü kochen wenn er nur nicht mehr so oft erwacht und weint.Denn ich wache auf und mir tut der Kopf shcon weh.Ich würde so gerne mal schlafen.Ich hoffe Ihr habt nen Tipp oder ne Hebamme oder Kinderarzt kreist auch hier rum.Ich bin mit meinem Latein am Ende habe auch schon Schlafbücher durchgewälzt aber habe keine Erklärung.Vorab auch ich lasse mein Kind nicht schreien,wie viele mir raten. Danke und sorry fürs bla bla vielleicht hat jemand noch ein gutes Buch zu empfehlen??:-(:-)

Beitrag von rutschus 05.04.10 - 09:47 Uhr

Oh je....

warst du schon beim Osteopath??

Und, ich würde es auf jeden Fall mal eine Nacht durchziehen und ihm zeigen, dass du da bist, aber es keinen Grund gibt zu weinen. du hast schliesslich alle "Fehlerquellen" ausgeschaltet;-) Also immer wieder hingehen, beruhigen, aber nicht mehr rausholen... Es ist aber halt auch schwierig als Aussenstehender da einen Rat zu geben, wenn man das nicht selbst mitbekommt. Sorry#gruebel

Trennungsangst??? Aber wieso weint er dann bei dir im Bett?? Passt ja eigentl nicht...

Alles Gute...

Beitrag von aline-micha 05.04.10 - 14:53 Uhr

VIELLEICHT SCHLÄFT ER TAGS ABER AUCH ZU VIEL??

MEINE BABY AM 8. 9 MONATE ALT SCHLÄFT MAX. TAGVORMITTAGS 30-45 MIN

MITTAGS MAX 2 STD UND DANN AB 19 UHR ERST WIEDER ...

KANN ABER AUXH NUR NE PHASE SEIN DENN DIE HATTEN WIR SCHON SO ÄHNLICH SCHLIMM NEN MONAT CA.

ACH MAN KANNS JA LEIDER NIHCT GENAU SAGEN ..

HOFFE DU BEKOMMST NE PROFESSIONELLE MEINUNG...
GRÜSSE

ALINE