JUHU, SS-Test war positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuppell 05.04.10 - 09:38 Uhr

Heute morgen habe ich, 4 Tage vor dem NMT, einen SS-Test gemacht. Und es kamen direkt 2 dicke Linien #schwanger!

Wer meine Kurve sehen will: http://www.mynfp.de/display/view/128242/

Bin noch etwas zurückhaltend, weil ich mir die Blase verkühlt habe und sich das schlecht auf eine Früh-SS auswirken kann...#zitter Aber ich drücke uns selber jetzt einfach mal ganz fest die Daumen und hoffe ganz doll auf ein Dezember-Baby #verliebt

Ich werde übernächste Woche mal zum Gyn gehen. Wenn sie die SS bestätigt, dann schick ich Viren rum :-)

Habe aber noch ne Frage: Der Zyklus wäre 40 Tage lang gewesen, mein ES war am 23.3. Ist es richtig, dass der ET dann der 14.12. wäre und ich nun in der 4. Woche bin?

Beitrag von angel33388 05.04.10 - 09:45 Uhr

#herzlichen glückwunsch #huepf
und eine wunderschöne kugelzeit wünsch ich dir!!!

ich hoffe auch auf ein dez baby :-p mein nmt ist am samstag:-)

lg sandra

Beitrag von delphinchen27 05.04.10 - 10:07 Uhr

Herzlichen Glückwunsch.

Die Schwangerschaftswochen werden ab beginn, der letzen Mens berechnet.

Da ist es egal, wie lang dein Zyklus ist, oder wann dein ES war.