Noch 8 Tage bitte Baby komm doch...:-)))Aprilies...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lambadaa 05.04.10 - 09:59 Uhr

Naaaa Mädels,

erstmal frohe Ostern. Ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage bis jetzt. #hasi

In 8 Tagen ist die Einleitung und ich werde so langsam nervös. #schwitz

Ich konnte die letzte Nacht garnicht schlafen jetzt hab ich auch noch Wassereinlagerungen bekommen so schlimm das erstmal alle Ringe ab sind. #schmoll

Ich wünsche mir das sie ja die Tage sich fix von alleine auf den Weg macht...zumindest ist alles geburtsreif und eigentlich brauch ich nur Wehen.

Samstag dachten wir schon es geht los. Hab plötzlich Bauchweh bekommen und ganz arge Unterleibsschmerzen bis in den Rücken 2 Std. lang immer innerhalb 3 Minuten 1 mal harter Bauch. Sind dann noch nicht ins KH weil wir uns nicht sicher waren und schwupps nach den 2 Std. als wär nichts gewesen.

Dafür hab ich jetzt unheimlichen Druck unten als würde die kleine gleich rauskrabbeln. Turnen tut sie nurnoch Abends bzw. Nachts wie wild tagsüber ist sie gaaaaanz ruhig.

Verbringe meine Zeit jetzt mit putzen und bügeln...

Wie gehts euch denn so? Was macht der Bauchi?

Liebe Grüße

Lamba + Maira 38. SSW #verliebt

Beitrag von windelrocker 05.04.10 - 10:02 Uhr

hab auch nur noch 7 tage ... aber ich hoff sie kommt noch diese woche

bin total kaputt ... hatte/hab nen virus und bin deswegen halt total geschlaucht und einfach "halb tot" #rofl

mein bauch hat sich schon ordentlich gesenkt. süße bewegt sich kaum noch. nur noch ein strecken ... rumturnen tut sie schon länger nicht mehr.

lg, carina die hofft dass in paar tagen losgeht!

Beitrag von stella2007 05.04.10 - 10:08 Uhr

Hallo

Da drück ich dir mal die Daumen das es sich doch noch von alleine auf die Welt macht.Geh die Einleitung entspannt an und mach dich nicht verrückt(hab das 3 mal schon hinter mir)Ich hoffe das sich meiner auch diesmal von alleine auf den Weg macht.Aber recht dran glauben tue ich nicht weil bis jetzt kam bei mir noch kein Kind ohne Einleitung.Den Druck nach unten habe ich auch öfters.
Irgendwie bin ich aber froh wenn es vorbei ist weil der Bauch schränkt mich ganz schön ein.

LG Janette 37.SSW

Beitrag von nicole-damian 05.04.10 - 10:16 Uhr

huhu

hab noch 8 tage zum ET und will und kann auch nicht mehr..ICH WILL das er jetzt kommt und wehe er geht über dem ET dann hat er stubenarrest bis er 30 jahre ist,..hihi:-D:-D

lg nicole

Beitrag von hexenmeister75 05.04.10 - 10:19 Uhr

Hallöchen,
ich hab noch 15 tage und eigentlich ist alles Geburtsbereit aber die Kleine macht sich noch hübsch "Mädels halt":-p.
Ich hab morgen wieder FA Termin malsehen was er dann sagt vielleicht kann ich ja ein Deal ausmachen mit Ihm, das wenn sie am Et nicht von alleine auf die Welt will ich dann ein anschupser im Kh bekommen könnte #liebdrueck.
Dafür das alle Ärzte dauernd panik gemacht habe es könnte jederzeit und sofort los gehen und und und halten die Kleine und ich jeden Rekord.
Ohne Sp(seit fast 3 wochen) und 1-2 cm offenen MM und 1 cm Ghm. Bei einer Mehrfachmami soll das schon sehr gut sein naja warten wir mal ab was der liebe Doc morgen sagt;-).

So genug getippt :-p
Noch ein schönen Ostermontag Lg Hexenmeister75 mit 5 Kids an der Hand und Babygirl im Bauch Et -15

Beitrag von sessy 05.04.10 - 11:04 Uhr

Ich hab heute ET und bis auf übelkeit und Rippenschmerzen (lag mal wieder die ganze Nacht auf der rechten seite und wenn ich das tue schmerzt die Rippe)

tut sich rein gar nichts....ich mag nimmer !!!

Beitrag von sonne-1578 05.04.10 - 11:04 Uhr

#sternAuch euch schöne Ostern.Ich habe noch 17 Tage und diese Nacht war schlimm.Konnte nicht schlafen und vor drei Tagen hatte ich Senkwehen und das tat weh .;-)
Naja die Zeit geht auch noch rum.Wünsche euch noch einen schönen Tag
lg sonne-1578

Beitrag von m_sam 05.04.10 - 11:41 Uhr

Bin jetzt ET-10 und warte auch jeden Tag. An sich ist der Befund von letzter Woche Montag ganz ok. Mumu 2 Finger durchlässig und weich, nur der GMH stand noch ca. 2 cm, aber das hatte ich bei meiner Kleinen auch und bei ET-4 kam sie ratzfatz innerhalb 40 Minuten auf die Welt geschossen.
Ich kriege auch immer wieder einen harten Bauch und Mensschmerzen dazu. Dauert dann ne Weile ein und plötzlich ist es verschwunden. Ebenso fast seit 2 Tagen Durchfall und ab und zu leichte Übelkeit. Aber so richtig in die Gänge kommt es einfach nicht. Leider!

Ich hoffe auf den Wetterwechsel morgen. Bei den anderen beiden hat es gut geklappt. Vielleicht habe ich ja wieder Glück!

LG Samy (39. SSW) + 2 Mädels

Beitrag von maike2885 05.04.10 - 12:26 Uhr

Huhu Ihr lieben...

...ich habe noch genau 7 Tage...am Montag muss ich ins KH, es wird aufgrund meines SS-Diabetes eingeleitet #schwitz

Ich versuche Die letzten Tage zu entspannen aber irgendwie habe ich jeden einzelnen Tag schon verplannt...#rofl

Auf der einen Seite hätte ich gern das morgen schon Tag X ist aber auf der anderen Seite bekomme ich auch etwas Angst wenn ich an die Einleitung denke...#zitter

Aber ich sage mir immer wieder, wenn dann mein Schatz da ist und ich ihn im Arm liegen haben kann sind alle Schmerzen vergessen!!#verliebt


Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Ostermontag!!!

Ganz liebe Grüße, Maike & Conner inside (Einleitung-7)

Beitrag von keep.smiling 05.04.10 - 15:44 Uhr

Huhu,
mein ET ist der 17.04.
Mir gehts genauso wie dir. Am Tag ist Ruhe, nachts rambazamba. Wehen kommen abends mit ziehen im Rücken und knallhartem Bauch, was auch etwas dauert bis es wieder weg geht.
Hab gestern auch schon überlegt, ob wir los sollen, zumal mein Sohn innerhalb 4h da war und es diesmal wohl schneller geht. GMH ist ordentlich verkürzt - wer weiß ob er jetzt noch da ist? MuMu war am Mi fingerkuppendurchlässig.
Vorhin hatte ich mal wieder ne ordentliche Wehe, das Ziehen im Rücken tat noch mehr weh als sonst und da das Baby ja am Mi schon gut im Becken war - soweit das beim zweiten Kind geht - sind es keine Senkwehen mehr sondern sie bewirken denke ich schon was.
In der Scheide zwackt es auch ab und an und manhcmal fühlt es sich an, als wenn das Baby ganz schön nach unten drückt. Wüßte doch zu gern wie es da untenrum ausschaut. Hab echt Angst, dass es ganz plötzlich ganz heftig losgeht und wir es nicht ins KH schaffen bzw nur unter solchen Hammerwehen.

Seufz.

Wie schauts bei dir grad aus?

LG und alles Gute
ks

Beitrag von septembermama 05.04.10 - 16:10 Uhr

Hallo,

bin heute bei ET-9 und wünsch mir auch nichts mehr,als das die Schwangerschaft endlich vorbei ist#schwitz!

Ich wehe täglich vor mich hin und doch will mein Krümel nicht raus.Bewegen geht kaum noch und mein Bauch stößt überall an:-p.
Schlafen geht ja auch nicht mehr,stört halt alles ;-)

Naja,ich wünsch dir schon mal alles gute!

LG
Septembermama ET-9

Beitrag von katrinchen-p 05.04.10 - 19:09 Uhr

Hab noch 19 Tage, gestern bin ich nach 1 Stunde Wehen alle 3 Minuten ins KH gefahren. kaum war ich dort, hatte ich keine einzige Wehe mehr #schock
Dabei dachte ich wirklich:Jetzt gehts los....aber Pustekuchen-Fehlalarm!