Welche Gläschen............

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von steffihain1980 05.04.10 - 10:12 Uhr

Hallo!

Welche Gläschen benutzt ihr? Und wann seit ihr von einem Gemüse, z.B. Pastinaken auf Pastinaken Kartoffeln umgestiegen?

Vielen Dank schon mal.

Lg steffi

Beitrag von jessi15344 05.04.10 - 11:10 Uhr

hallo steffi,also wir haben keine bestimmt marke.wir kaufen was gefällt,denn jede marke hat nur ein begrenztes angebot an menüs.ich würde sagen wenn du mit pastinaken anfängst kannst du nach ca 1 woche pastinaken mit kartoffeln anbieten.ich habe meist 5 tage eine sorte "getestet" ob mein kind sie verträgt.am ende als fleisch daszu kam habe ich heute schwein,ein tag gemüse dann nächsten tag Rind und wieder ein tag gemüse.

lg jessi

Beitrag von kuschelkaefer 05.04.10 - 14:59 Uhr

Ich nehme HIPP, weil ich einen der Zulieferer kenne und weiss, wie genau die da sind. Soll jetzt aber nicht heissen, dass die anderen nicht auch gut sind.
Also ich mach das im Moment so, dass ich jede Woche ein neues Gemuese einfuehre.
In der 1. Woche wars Karotte, in der 2. Pastinake, jetzt Kuerbis und ab naechster Woche kommt dann eines von den dreien und Kartoffel.
Geht aber auch, wenn man 1. Wo. Pastinake nimmt, 2. Pastinake Kartoffel usw.
Uebrigens mit Karotte vorsichtig sein, kann verstopfen...