Welche PRE-Nahrung!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von brini1987 05.04.10 - 10:28 Uhr

Hallo Mamis,
welche Pre-Nahrung füttert ihr euren Lieblingen?
Seit ihr damit zufrieden oder gab es Probleme?

LG Brini & Luca

Beitrag von wattwurm08 05.04.10 - 10:35 Uhr

Moin,

ich hab von Humana die Hypoallergen.
Mein Mann und ich haben beide Heuschnupfen, deshalb diese.
Obwohl ich sagen muss, dass ich stille. Er bekommt ab und zu mal ein Fläschen, wenn ich das GEfühl hab, dass er nicht richtig satt ist. Also eigentlich gaaaanz selten.

Beitrag von yorks 05.04.10 - 15:43 Uhr

Aptamil - wir sind super zufrieden

Beitrag von venetian 05.04.10 - 10:47 Uhr

Wir nehmen Beba Start Pre (die HA-Nahrung) und sind sehr zufrieden damit. Ist allerdings nicht gerade die günstigste Sorte. Wir haben vorher den Öko-Test gelesen, da wurden Prenahrungen geprüft. Am besten hatte Hipp abgeschnitten, die haben wir auch anfangs gekauft, hatten aber immer Verdauungsprobleme (würde ich nicht empfehlen). Beba von Nestle hat als Zweitbester abgeschnitten, deshalb sind wir umgestiegen.
Anfangs hatten wir zwischen durch auch mal Milumil, das war auch okay.
Meine Hebamme verwendet bei ihren Kindern Aptamil (obwohl das im Test am schlechtesten abgeschnitten hatte #kratz)... wahrscheinlich muss da jeder seine eigenen Erfahrungen machen.
Generell wird aber Säuglingsnahrung immer sehr streng geprüft, glaube ich.

LG Venetian mit Thomas (4 Monate) #blume

Beitrag von manda26 05.04.10 - 11:00 Uhr

also wir nehmen von anfang an beba ha start pre und sind sehr zufrieden

Beitrag von ellie35 05.04.10 - 11:10 Uhr

Wir nehmen schon seit 10 Monaten die Humana Pre HA. Wir sind sehr zufrieden damit. Die Kleine hat auch keine Probleme mit der Verdauung.

Zusätzlich bekommt unsere nun abends von Humana die Schlummermilch! Die riecht auch vieeeeelll besser :-)

LG
Ellie

Beitrag von canadia.und.baby. 05.04.10 - 11:34 Uhr

Moin Moin,

wir füttern die Humana Pre und hatten keine Probleme!

Beitrag von kaetzchen0112 05.04.10 - 12:10 Uhr

wir nehmen für unsere zwillis die Milumil Pre und sind sehr zufrieden bis auf die Spuckerei! Aber das liegt nicht an der Nahrung, unser großer war auch schon ein Speikind und Speikinder sind ja bekanntlich Gedeihkinder ;-)

Beitrag von lachris 05.04.10 - 12:22 Uhr

Ich füttere Aptamil Pre HA.

Aber nur weil es im KKH verwendet wurde und die Kleine es gut vertragen hat. Daher wollte ich auch nichts Neues ausprobieren.

Laut Stiftung Ökotest haben Hipp und Humana aber besser abgeschnitten.

VG lachris

Beitrag von briina 05.04.10 - 13:47 Uhr

ich nehem hipp pre nahrung (hypoallagen)
habe es im kh auch bekommen und nehme es erstmal weiterhin

Beitrag von anchuk 05.04.10 - 14:42 Uhr

mit beba Ha sind wir zufrieden!

Beitrag von uliku 05.04.10 - 20:27 Uhr

Hallo Brini,
Meine beiden Pflegekinder haben Alete Pre bekommen und haben diese sehr gut vertragen und sich prächtig entwickelt. Meine eigenen habe ich ausschließlich gestillt.
Gruß, Ulrike