Mir gehts so schlecht! Welche Medikamente???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelchen-2307 05.04.10 - 10:40 Uhr

Hallo,

mich hat es seid gestern voll erwischt.... Kopf-und Gliederschmerzen, wahnsinnige Halsschmerzen und von den Ohrschmerzen kaum zu sprechen #heul
Fieber habe ich zum Glück keins, nur etwas erhöhte Temperatur.
Leider gibt unsere Hausapotheke nichts für Schwangere her... Mein wird später zur Notfallapotheke fahren und mir Medis holen.
Welche könnt ihr mir empfehlen? Was hat euch in der SS gut geholfen?

LG
kruemelchen+Bauchbewohner 17. SSW #verliebt

Beitrag von s.klampfer 05.04.10 - 10:42 Uhr

Also ich hatte schreckliche Zahnschmerzen, mir hat mein arzt MEXALEN Empfohlen 1000mg gibts in zäpfchen und 500mg in Tabletten.

Alles gute

Beitrag von engel.83 05.04.10 - 10:42 Uhr

hallo einfach in der apo sagen das du schwanger bist die können dir sicher was empfehlen... in der regel kannst du alles nehmen was kinder auch nehmen könn oder pflanzliche sachen...
ich wünsche gute besserung;-)

Beitrag von simerella 05.04.10 - 11:37 Uhr

Habe mal, als es mir nachts schlecht ging im KH meines Vertrauens angerufen und gefragt, was ich nehmen kann...würd ich Dir auch empfehlen, da die immer sagen können, was eine Schwangere darf und was nicht.

Gute Besserung,
simerella.