Neu hier! Wie gehts Euch so beim Kochen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sandrinchen27 05.04.10 - 10:45 Uhr

Einen wunderschönen Guten Morgen am Ostermontag an alle ;-) Bin neu hier in diesem Forum, bin sonst immer bei Kinderwunsch - Forum, aber da ich auch leidenschaftliche Köchin bin, hab ich mal hier reingeschnuppert - und was soll ich sagen? mir gefällts hier sehr gut #mampf

Gestern war ich in der Früh um Fünf mit meinem Freund in der Osternacht - hatte noch nie einen sooo schönen Gottesdienst miterlebt - hat aber auch zwei Std gedauert #schwitz - aber uns Osterlicht haben wir noch heil und brennend heimgebracht und dann erstmal schön mit unserem kleinen Kater gebruncht. Hab für ihn und dem Hund meiner Oma sogar noch leckerli in den Korb getan um weihen zu lassen. Ja ich weiß - erklärt mich bitte nicht für blöd#klatsch aber ich denke, schaden kann s meinen Tieren auch net ;-)

Heute mach ich Puten-Geschnetzeltes mit Paprika-Rahm Soße, Nudeln und Salat dazu. Da mein Freund grad beim Schwimmen ist, hab ich schön Zeit, um ruhig zu kochen. Ich liebe ihn echt über alles #verliebt aber beim Kochen brauche ich meine Ruhe, Zeit und ein Gläschen Wein und gute Musik. Da wird dann die Schiebetür zwischen Küche und Esszimmer/ Wohnzimmer ganz schnell zugemacht ;-) Wie ist s bei Euch den so mit dem Kochen???

LG und einen schönen Feiertag noch wünscht Euch Sunny#sonne

Beitrag von pizza-hawaii 05.04.10 - 11:27 Uhr

Bei Dir klingt kochen wie Wellness ;-)

Vielleicht sollte ich das mal ausprobieren #schein

Ich koche sehr gerne, bin aber sehr selbstkritisch und wenn es dann nicht ganz so schmeckt wie es sollte hab ich anschliessend schlechte Laune #schmoll

Heute gibt es Eier in Senfsauce mit Kartoffeln, also nichts aufregendes, aber lecker!

pizza

Beitrag von sandrinchen27 05.04.10 - 11:50 Uhr

hmmm, das hört sich doch gut an;-) Ich finde, man muss nicht immer viel kochen, auch wenn es nur Brotzeit gibt- hauptsache es schmeckt gut ;-) Ja , kochen ist auch für mich wie wellness - es ist mein liebstes Hobby:-p
Nächsten Freitag hab ich noch nen Sonderauftrag:
Soll für den Cousin von meinen Freund ne feine Torte backen zur Hochzeit - es gibt Erdbeer-sekt - Torte- die sieht net nur gut aus , sonder schmeckt auch gut. Hab ich auch schon mal von meiner Schwägerin ihrer Hochzeit gemacht. Ich weiß... Eigenlob stinkt... aber i bin stolz drauf ;-)

Beitrag von pizza-hawaii 05.04.10 - 12:02 Uhr

Backen kann ich auch, mache ich aber nicht gerne weil es so viel Dreck macht und ich nie genug Platz habe!
Vielleicht wird das anders wenn ich in ein paar Jahren meine neue Küche habe und damit auch mehr Platz ;-)

Im Moment muss ich eh abnehmen, da ist kein Platz für Torten und Kuchen auf meinen Speiseplan #schein

pizza

Beitrag von similia.similibus 05.04.10 - 13:58 Uhr

Kochst du täglich? Also ich esse gern und habe Familie, so dass ich jeden Tag kochen muss. Da verliert das Kochen mit der Zeit ein wenig seinen Zauber. ;-)

Ich habe heute Rinderrolladen mit Rotkohl und Salzkartoffeln und ich obwohl ich gern esse koche nicht immer gern.

LG
und einen schönen Ostermontag
simsim

Beitrag von chaoskati 05.04.10 - 16:29 Uhr

Hallo Sunny...

Mir geht es beim Kochen ähnlich wie Dir!
Es entspannt mich total, aber auch nur wenn ich meine Ruhe dabei habe...
Ich koche täglich und es macht mir riesigen Spaß und hebt immer die Laune, wenn ich mal nicht so gut drauf bin.

Früher, als mein Sohn noch nicht da war, habe ich es noch viel intensiver celebriert mit der Kocherei und viel öfter neue Rezepte ausprobiert.
Heute ist es eher so, dass ich oft mal was ganz schnelles und profanes mache, Hauptsache es steht ein Essen auf dem Tisch. Da wird auch nicht großartig nach Rezepten gekocht, sondern danach was grad im Kühlschrank oder Gefrierschrank noch zu finden ist...#zitter

Gruß K.