verkalkte plazenta?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coolkittycat 05.04.10 - 10:58 Uhr

guten morgen! mich würde interessieren in welcher woche eure plazenta anfing zu verkalken. oder ab wann das auf dem us zu erkennen war. ich bin ende der 32ssw. u sie verkalkt schon. jetzt wolte ich zur beruhigung vergleichswerte. danke und einen wunderschönen ostermontag!

Beitrag von happymomi 05.04.10 - 11:01 Uhr

kann dir nicht genau sagen,wann man mir das gesagt,

denke aber auch so oder kurz drauf,aber das sei normal zum schluss der schwangerschaft

Beitrag von hardcorezicke 05.04.10 - 11:04 Uhr

sagen kann ich es auch nicht.. habe am mittwoch 33 ssw mein letztes Screening... hätte es eigentlich letzte woche gehabt.. da war der doc aber weg..

bin mal gespannt ob sich was bei mir getan hat.. wegen der ss diabetes kann es ja schneller passieren.. habe auch noch ne überweisung zum doppler bekommen.. werde den termin ausmachen wenn ich mbeim FA war

Beitrag von tanjaz84 05.04.10 - 11:04 Uhr

Hallo,
bei mir ging es in der ersten Ss in der 40 Woche los damit.

Lg Tanja

Beitrag von matildal 05.04.10 - 11:08 Uhr

Bei mir hat meine FÄ letzte Woche ( 36. SSW) Plazenta I. Grades eingetragen... Aber sie sagte, das wäre normal zum Ende hin... Zu erkennen war es schon eine Woche eher, aber da war es nur minimal...

Beitrag von coolkittycat 05.04.10 - 11:09 Uhr

vielen dank und alles gute!

Beitrag von m_sam 05.04.10 - 11:32 Uhr

Bei mir war sie bis zum Ende immer sehr gut. Weiß nicht, woran es lag. Habe in den anderen beiden SS bis in die 30. SSW viel Sport gemacht - vielleicht daran? Evtl. ist es auch Veranlagung....

LG Samy

Beitrag von simerella 05.04.10 - 11:34 Uhr

Nicht jede Plazenta verkalkt! Ein bißchen ist es Veranlagung und bei Müttern, die in der SS geraucht haben kann man Verkalkungen auch häufig feststellen.

LG,
simerella.