Schon wieder Herpes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cita74 05.04.10 - 11:03 Uhr

Heute morgen habe ich ihn entdeckt, einen fetten Herpes auf der Oberlippe.Toll!
Zum 2.Mal hintereinander hab ich jetzt schon Herpesbläschen bekommen.Was kann ich nehmen damit es weggeht?
Schadet das Herpes dem Baby?Bin jetzt in der 15.Woche.

Beitrag von babe2006 05.04.10 - 11:06 Uhr

Hallo,

ich nehme dagegen nichts, oder dann nur bisschen Pfefferminz-ÖL...

wieso sollte herpes schaden???

lg

Beitrag von jekyll 05.04.10 - 11:13 Uhr

während der ss schadet das nicht. nur wenn sich während oder nach der geburt das baby ansteckt.
also erstmal keinen stress. hatte das letzte woche auch erst. du kannst und solltest auch das normale aclivior aus der apotheke nehmen, damit das möglichst schnell wieder weg ist.

herpes ist ein zeichen für schlechtes bzw. schwaches immunsystem. schau also dass du vitamine zu dir nimmst usw.

gute besserung

lg

Beitrag von mamemaki 05.04.10 - 17:08 Uhr

jaja, kenn ich. habe auch gerade eine fette herpes-infektion an der unterlippe! ich nehme die ersten zwei tage eine creme speziell gegen die infektion aus der apotheke - damit es sich nicht weiter verbreitet. danach nehme ich nur eine pflanzensalbenmischung aus der apotheke damit es schneller abheilt. es gibt ja das problem dass die wunde immer wieder aufspringt beim waschen, zähneputzen..

ich bekomme es immer bei stress - und auch diesmal pünktlich zu den feiertagen!