Schwanger durch Sex kurz nach Periode??

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sophie-julie 05.04.10 - 11:14 Uhr

Also, oben steht ja grob worum es geht. Meine letzte Periode hat am 24.03. angefangen und dauerte 7 Tage. Sie war aber nicht so stark und schmerzhaft wie sonst.
Am 03.03. hatten wir ungeschützt #sex, weil man ja den Eisprung i.d.R. nicht soo kurz nach der Periode hat. Allerdings habe ich seit dem 03.03. bis inkl. heute schon spinnbaren ZVschleim.#schock Bin ich doch schon fruchtbar gewesen?!
Meine Zykluslänge in der letzten Zeit war 31, 28, 27, 31 Tage= 31 das letzte Mal#schwitz.

Meiner Meinung nach war/bin ich nicht im Bereich des#ei, aber durch die Zyklusschwankungen..?! Was meint ihr denn dazu?

Danke #ole

Beitrag von m_sam 05.04.10 - 11:57 Uhr

Meinst Du den 03.04.??? oder tatsächlich den 03.03.?

Wenn Du am 03.04. GV hattest, dann war es ja schon 10 Tage nach der Periode und selbst, wenn Du Deinen ES so um den 14. Tag hast (was bei der Zykluslänge wahrscheinlich ist....) kannst Du schwanger geworden sein, bzw. noch werden.

LG Samy, die übrigens aufgrund solcher "Rechnung" heute bei ET-10 angekommen ist;-)

Beitrag von sophie-julie 05.04.10 - 12:15 Uhr

Ja, SCHREIBFEHLER =)! Ich meine den 03. APRIL #hicks.
Geht man vom 10, bzw., 14 Tag nach dem 1.Tag der Periode aus?? #kratz Hmmmm..Mensch! Und dann könnte es tatsächlich eine#schwanger werden? Wäre okay, also Kinder sind eh geplant.
#danke für deine aufmerksame Antwort! #freu

Beitrag von hoernchen123 05.04.10 - 16:26 Uhr

Ja, das könnte eine Schwangerschaft werden, vor allem wenn du schon spinnbaren Schleim hattest, der ja eindeutig auf fruchtbare Tage hinweist...

Wie kommst du darauf, dass noch nicht Eisprung-Zeit war? Es kann immer etwas schwanken und nach der Periode beginnen bei Frauen mit durchschnittlichen ca. 28-Zyklus die fruchtbaren Tage.

Beitrag von sophie-julie 05.04.10 - 18:32 Uhr

Naja, weil mein letzter Zyklus halt 31 Tage war. Und dann wäre es noch Zeit! Selbst dran doof #klatsch, jetzt kann ich nichts dran ändern, höchstes das nächste Mal verhüten! Aber, die Wahrscheinlichkeit beim ersten Mal #schwanger zu werden ist ja nicht sooo hoch. Manche üben ja laaange und es klappt nicht.
Mein ZV war klar, spinnbar etc.. aber der Ovu-Test hat nur einen schwachen lila Strick angezeig, wie passt das denn jetzt zusammen#kratz?!
Beim Abtasten habe ich eine Veränderung festgestellt, es war viel mehr "Platz", der MuMu war weiter hinten. Aber das hat nix zu sagen, oder? #zitter
#danke Hoernchen!

Beitrag von viel Glück 05.04.10 - 19:11 Uhr

In der fruchtbaren zeit, ist der Muttermund weit hinten.
Aus dem grund, das die Spermien nicht all zu weit durch den Gebärmutterhals durch müssen.

In der unfruchtbaren Zeit, ist der Muttermund tiefer.

Spermien können bei guter qualität, 5-7 Tage überleben.

Duhast keinen regelmäßigen Zyklus.
Daher ist es auch schwer zu sagen, ob du mal früher pder später einen ES hast.

Also du kannst durchaus Schwanger werden.

Beitrag von sophie-julie 05.04.10 - 19:21 Uhr

Und was hat es dann mit dem Ovu-Test auf sich?
Der ist ja nur deutlich, wenn in den nächsten 3 Tagen der #ei ist. Also, wäre er vor 3 Tagen dann deutlicher gewesen? Vielleicht teste ich morgen oder übermorgen nochmal. Puuuh, die#sex von meinem Mann sind klasse, sagte der Arzt vor 2 Jahren.

Beitrag von hoernchen123 05.04.10 - 20:01 Uhr

Ja, wenn der MuMu weiter hinten war und mehr Platz da war, spricht auch das eher für fruchtbare Tage. Und wenn dein Zyklus unregelmäßig ist, kannst du auch Aussagen wie "letzter Zyklus war 31 Tage" eh nix geben, zumal ohnehin jeder Zyklus anders sein kann, auch wenn man davor immer genau die gleiche Zykluslänge hatte. Wenn du dich schon mit Schleim und Muttermund befasst, warum machst nicht gleich "richtig" NFP?

Also ich würde sagen, die Chancen stehen ganz gut, dass du schwanger geworden bist, vor allem wenn die #schwimmer von deinem Mann auch noch super sind...und in spinnbarem Schleim bester Qualität überleben die bis zu 7 Tage!

Und zum Ovu-Test...die Dinger sind recht unsicher und zeigen auch oft falsches an. Würde ich nix drauf geben...Da sprechen Schleim und Muttermund eine deutlichere Sprache und die deuten eher auf "fruchtbare Tage"...

Wäre es denn jetzt "schlimm", wenn du schwanger wirst?

Beitrag von sophie-julie 05.04.10 - 20:12 Uhr

Och geht so. "Schlimm" ist es, wenn man keine bekommen kann. Ich bin nur grade im Anerkennungsjahr und erst im Juli fertig. Werde wohl die Gruppe wechseln müssen, weil ich U3 bin und nicht Immun gegen Cytomegalie bin#schock. Ansonsten bin ich glücklich verheiratet #verliebt.
Aber, man wird ja auch nicht beim 1.Mal schwanger. SS ansonsten okay:-p

Beitrag von hoernchen123 05.04.10 - 20:38 Uhr

Och, ein Mal kann reichen. War bei mir auch so :) (war aber völlig ok...war aber eben auch ein echter "Glückstreffer" und eigentlich war es total unwahrscheinlich...Sex an Zyklustag 8, danach bis nach den fruchtbaren Tagen nicht mehr und dank NFP wusste ich genau wann die waren...nämlich um Tag 14 herum...tja, und Volltreffer...und wie man es sich bei der langen Überlebenszeit der #schwimmer denken kann, wurde es ein Mädchen ;-))

Beitrag von sophie-julie 05.04.10 - 21:39 Uhr

Also, noch bin ich nicht schwanger. Aber wenn ich es bin, dann werde ich nochmal schreiben: Schwanger im Anerkennungsjahr#schock. Aber, dazu muss es erstmal kommen#schwitz. #danke an alle, die mich "aufgeklärt" haben :-p

Beitrag von 20girli 06.04.10 - 11:02 Uhr

Hi,

einen Tag nach meiner Regel hatte ich Sex. Die Regel dauerte so meist 6-8 Tage.
Jetzt bin ich in der 17 woche Schwanger :-)
Ja ja ...manchmal kommt der liebe Eisprung früher...manchmal später...und manchmal scheinen auch die lieben kleinen Schwimmer ein gutes Überlebenstrainig absolviert zu haben #rofl

Alles gute Kerstin

Beitrag von sophie-julie 06.04.10 - 17:14 Uhr

Hm, jetzt konnte ich mich an der Arbeit ablenken und nicht dran denken, und dann wieder die Baywatch-Spermien-Schwangerschaften;-). Echt komisch, was der Körper so macht...hab gestern Abend nochmal Tempi gemessen: 36,9. Okay, ich weiß, is verkehrt- man macht das am Morgen...wollte nur ma probieren #schmoll. Wie dem auch sei, es liegt nicht mehr in meiner Hand. In sofern genieße ich jetzt die #sonne mit #cool.
#danke Kerstin, eine gute SS dir/euch !