warum spielt mein Körper so verrückt, kenn das so nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manu582 05.04.10 - 11:28 Uhr

Hi ihr Lieben,
hab schon seit Tage eine totale Überempfindlichkeit was meine Brust und Brustwarzen betrifft, tut schon bei sanften Berührungen weh, bin auch leicht gereizt. Also an ne schwangerschaft glaube ich nicht, wäre ja viel zu früh. Und bisher hatte ich das auch nie, komme mir schon total verwirrt vor. Bin jetzt 17.zt und schmerzen hab ich seit 13. zt also für pms eigentich auch zu früh. mein letzter zyklus ging 27tage und der davor 29tage.
Mein Partner geht mir schon auf die Nerven, vielleicht biste schwanger, aber wie gesagt, das wäre von Zeitraum her zu früh. Wenn ihr Brustschmerzen habt, wann habt ihr die immer?
Danke fürs zuhören
LG Manu

Beitrag von traumangel 05.04.10 - 11:55 Uhr

Hallöchen !

Bei mir beginnen die Brustschmerzen nach dem ES ....... also vielleicht hattest du ja am 14. deinen ES ???? Das würde das ganze erklären.

Na ob es eingeschlagen hat wirst du in 14 Tagen dann wissen wenn immer noch keine Mens gekommen ist.
Hoffe für euch das ihr genug Bienchen gesetzt habt.

LG Barbara

Beitrag von manu582 05.04.10 - 12:01 Uhr

also am 12.zt davor 2 Tage nicht, weil er weniger Schwimmer hat, und am 13. oder 14.zt.... ich hoffe dass das gepasst hat. Bin diese Brustschmerzen nicht gewöhnt, habe sonst immer so ein leichtes ziehen, was ich auch hatte, aber nie Brustschmerzen.

Beitrag von schnecke7477 05.04.10 - 12:01 Uhr

Hallo,
oft reagiert der Körper mit Brustschmerzen nach dem ES.
Das deutet aber noch nicht auf eine SS hin.
Das ziehen,oder Schmerzen müssen auch nicht in jedem Zyklus auftreten.
Für Schwangerschaftsanzeichen ist es noch viel zu früh.

Alles Gute