jemand da?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby212 05.04.10 - 11:41 Uhr

hallo
also so wie ich sehe ist kaum jemand da.

aber vielleicht kein mir jemand trotzdem meine frage beantworten.

8 tage nach pu muss ich blut abnehemen lassen um mein oestradiol wert fest zu legen und wenn ich ein wert unter 500 pg/ml habe, muss ich dann spritzen, weiss jemand vielleicht für was das gut sein soll? und wie lange ich dann spritzen muss, also wieviele tage?

ach ja und ich will noch wissen für was utro gut sein soll? das nehme ich auch seit der PU.
danke jetzt schon.


lg

Beitrag von connie36 05.04.10 - 11:51 Uhr

hi
das mit dem östradiol wert kannste googlen....das wurde bei mir nie gemacht.
wegen dem utro, utro enthält progesterone, dh. gelbkörperhormone. die sollen die gm schleimhaut weicher machen, bzw auf eine ss vorbereiten, der körper produziert es auch selber, mit der verbliebenen eihülle, aber wenn es noch zusätzl. vaginal verabreicht wird, kann man sicher sein, das genug gelbkörperhormon im körper vorhanden ist. es ist nicht schädlich, daher schadet es nix es zu nehmen. das einzigst blöde an dem zeug ist, das es dir nach einer weile sämtl. ss anzeichen vorgaukelt.
ich hatte ziehen in den leisten, von der gm, wahnsinnige brustschmerzen, die mit es+5 jeden tag stärker wurden, übelkeit teilweise....usw.
lg und viel erfolg
conny

Beitrag von baby212 05.04.10 - 11:54 Uhr

naja ich nehme täglich 2x utro vaginal, die wollen wohl auf nummer sicher gehen und deswegen noch mal pu+8 mein oestradiol wert zu kontrollieren.

danke dir.