Wie schnell starten?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dany9999 05.04.10 - 11:46 Uhr

Hallo zusammen und frohe Ostern!

Morgen haben wir endlich das zweite Gespräch in der Kiwu zur Besprechung, was wir letztendlich machen können. Aufgrund des SGs meines Freundes bleibt wohl eh nur ne ICSI, er hat jetzt zwei SG machen lassen und ich hab auch alle Untersuchungen durch, bei mir ist alles in bester Ordnung.

Meine Frage, wie schnell konntet Ihr mit der Behandlung starten bzw. wie schnell geht das mit dem Behandlungsplan? Wir sind bisher nicht verheiratet, also Selbstzahler und brauchen demnach auch nichts bei der Krankenkasse einreichen.

Ich bin jetzt ZT 7, könnten wir dann mit dem nächsten Zyklus schon starten? Es zieht sich bei uns jetzt schon seit Oktober, wo wir den ersten Termin hatten und allmählich will ich endlich mal loslegen, bin eh so eine kleine Ungeduld ;-)

Beitrag von schnecke7477 05.04.10 - 11:55 Uhr

Große Erfahrungen habe ich damit nicht.
Aber ich denke, wenn alle Untersuchungen stattgefunden haben, wird es im nächsten Zyklus wohl losgehen, da ihr ja auch eh selber zahlt und nix einreichen müßt...

Alles Gute #pro

Beitrag von 444444444444444 05.04.10 - 12:16 Uhr

Hallo
Du bist gut in der Zeit mit deinen ZT 7 bzw dann 8
Wenn dein Eisprung noch nicht war ist es perfekt. Denn dann können die Ärzte schon in diesem Zyklus ein Blutbild machen und wenn das In Ordnung ist könntest du sofort im nächsten Zyklus starten.

Wäre bei mir auch so...

Nur der Zettel für die Krankenkasse lässt schon 14 Tage auf sich warten und ich habe noch 5 Tage bis meine "Regel" kommt.

Wenns doof kommt scheitert es jetzt daran.
.
.


.

Beitrag von cwallace 05.04.10 - 15:25 Uhr

Oh suuuuppperr nochjemand, der genauso hibbelig ist wie ich :-D
Haben auch am Freitag unseren 2. Termin und ich bin auch sooooooo ungeduldigt! #hicks

äh was ich sagen wollte, ich versteh Dich :-)