Kleine rote Frieseln im Windelbereich??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von isa-1977 05.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo,

hab bei meiner Maus gerade gesehen, daß sie ein paar rote Frieseln (Pickelchen) im Windelbereich (auf den Schamlippen und am Beinchen) hat. Heute morgen hatte sie das noch nicht und wund ist sie auch nicht. Was könnte das sein?? Und was kann man dagegen tun? Hab jetzt mal ein wenig Penatencreme drauf gemacht.

Danke schon mal für Eure Hilfe.

LGe Isa

Beitrag von rutschus 05.04.10 - 12:37 Uhr

Könnte Windelsoor sein.... Gib das mal im Internet ein. Ist ein Hefepilz. Geh lieber zum KiA und lass es anschauen !!!

rutschus

Beitrag von isa-1977 05.04.10 - 12:42 Uhr

Nee, so heftig schaut das nicht aus. Sind vielleicht um die 20 einzelne Frieseln...

Beitrag von hej-da 05.04.10 - 12:41 Uhr

Hallo!

Falls es Soor ist, ist Penaten glaube ich nicht die schlechteste Wahl! Die hat doch einen hohen Zinkanteil, oder?
Wir sollten den Soor im Windelbereich mit Zinksalbe behandeln und haben Multilind genommen.
Guck dir das bis morgen an und wenn du dir unsicher bist, dann geh zum KIA;-)

LG

Beitrag von isa-1977 05.04.10 - 12:51 Uhr

Danke für Deine Antwort. Aber wie Soor schaut es nicht aus.

Ja, die Penaten hat Zink drin. Vielleicht geht es ja von alleine wieder weg. Ich schau mal bis morgen, wenn nicht gehen wir mal zum Arzt.