Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von enomis1981 05.04.10 - 12:14 Uhr

Hallo an alle.

Ich bin schon Mutter von ner knapp 2 jährigen Tochter.
Wir hätten jetzt gerne noch eins aber ich hab seit die Kleine da is nen unterschiedlichen Zyklus. Mal 30 Tage mal 32 Tage immer verschieden.
Wie kann ich mir denn den Eisprung genau ausrechnen, is der dann auch nach 14 Tagen nach einsetzten der Periode?

Beitrag von schnecke7477 05.04.10 - 12:16 Uhr

Hallo,
Du solltest jeden Morgen Tempi messen, bevor Du aufstehst.
Sobald die Tempi hochgeht, hattest Du wahrscheinlich einen ES.
Ab dem 10.ZT würde ich öfter #sex

Beitrag von kleinemaus711 05.04.10 - 12:28 Uhr

Hallo

Du musst ja nicht genau am Es #sex haben meine Tochter ist 4 Tage davor entstanden. Klar ist die wahrscheinlichkeit höher. Ich hab viel gelesen das es meist in der Halbzeit den Es gibt, wenn du also 30 -32 Tage Zyklus hast würde ich es am 16. fest machen dann bist du denk ich auf der sicheren Seite.
Sonst tempi messen

Viel Spaß beim #schwanger werden

Beitrag von alice-in-wonderland 05.04.10 - 12:30 Uhr

der es ist 12-16 tage VOR der periode...die erste zk-hälfte kann unterschiedlich lang sein...deswegen weiß man erst im nachhinein, wann der es war...würde dir auch zur tempi-methode raten...:-)

http://www.urbia.de/topics/article/?id=8901

http://www.urbia.de/topics/article/?id=8894

viel erfolg :-)