Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maus4000 05.04.10 - 12:34 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt in der 30 SSW. und spüre die Kleine schon seit zwei Tagen fast überhaupt nicht mehr.

Sie hat schon sehr fest getreten und jetzt nur ganz wenig.
Ist das normal?

Wem gehts genau so???

Lg Marianne

Beitrag von murmel-87-koeln- 05.04.10 - 12:36 Uhr

halloo, erstmal ganz ruhig bleiben, hast du einen angelsound ????

wenn nicht versuche das kind doch mal ein wenig anzu stuppsen von aussen so mache ich das immer und dann dauert es nicht lange dan meldet er sich .

oder setz dich mal so hin das er nicht viel platz hat,dann melden sich die meisten auch.

aber ich glaube das ist normal weil die ja immer schlafen wenn sie viel wachsen.

aber wenn nicht rufe doch wenn alles nix bring die hebbie an.vieleciht kann die dir einen tip geben.

gruss annika

Beitrag von hardcorezicke 05.04.10 - 12:47 Uhr

bin jetzt morgen 33 ssw... ab der 30 ssw merke ich meine maus garnicht mehr so richtig treten... eher noch als stupsen.. merke dafür das die sich mächtig bewegt..

Beitrag von melli.marie 05.04.10 - 14:21 Uhr

Also ich bin in der 30 SSw und vom treten merke ich auch nur noch selten was. Dafür wird sich mehr bewegt in alle Richtungen. Gedanken mach ich mir jetzt nicht. Ist ja Bewegung da.
Und es kann auch mal sein, dass die Kleinen sich ein paar Tage aktiv bewegen und dann mal ein bisschen weniger ist. Die brauchen ja auch mal eine Pause.

Also keinen Kopf machen. Da kann man nur nicht schlafen.

Lieben Gruß
Melli#herzlich