Liebeskugeln?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Trau mich nicht so recht! 05.04.10 - 12:38 Uhr

Hallo!
Bin bisher nur "passiv" hier gewesen, daher erstmal in schwarz! #hicks

Meine Frage bezieht sich auf die Liebeskugeln.
Können die "unbegrenzt" drinnen bleiben? Ich meine einen ganzen Tag lang?
Auch Sex damit funktioniert?
Wie gesagt, bin hier neu und etwas schüchtern und habe mit Toys auch noch nicht so viel Erfahrung. Um genau zu sein, gar keine.
Würde meiner Ehe gern wieder etwas Pfiff geben, ist eher langweilig im Moment. Das macht mich traurig und unglücklich!
Habt Ihr ein paar Ideen, wie ich wieder Reiz und Spaß in die Ehe bekomme.
Wären die Kugeln etwas für Neulinge? Wie ist der Sex damit?
Sorry, lang geworden.

LG

Beitrag von ippilala 05.04.10 - 14:36 Uhr

Die Kugeln sind dafür da die Beckenbodenmuskelatur zu trainieren, vorzugsweise nach einer Geburt, wenn man z.B. nicht mehr gut Wasser halten kann.
Natürlich kann man sie auch so benutzen, aber versprich dir nicht zu viel du bewirkst so nur, dass du etwas festern "zudrücken" kannst.
Während des Sex trägt man die nicht. Wenn du sie den ganzen Tag trägst sind sie entweder zu leicht oder du wirst danach ordentlich Muskelkater haben ;)

Beitrag von janimausi 05.04.10 - 15:25 Uhr

also ich kann meine auch den ganzen tag tragen, macht mir nix, auch nich bei kleineren/größeren/schwereren...
habe danach auch keinen muskelkater, sondern nur einen sehr gut trainierten beckenboden...

man kann sie auch beim sex drin lassen, aber ich habs bisher nie probiert und weiß auch nich ob ichs mal machen will...

ansonsten würde ich wohl eher anderes spielzeug zusammen ausprobieren als nur kugeln...

ansonsten sind sie aber sehr gut zum beckenboden training...
und davon hat dein mann ja dann auch was...

Beitrag von trau dich 05.04.10 - 22:34 Uhr

Ich kann meine auch den ganzen Tag tragen ohne Muskelkater oder dergleichen. Eine große Verbesserung habe ich bisher nicht gespürt (hab aber auch nicht wirklich Probleme mit dem Beckenboden). Meinen Mann macht es an, wenn er weiß, dass ich die gerade wieder mal trage und kann dann kaum bis abends warten, um sie mir zu entfernen und den Platz selbst einzunehmen.
Wir haben es auch schon probiert, die beim Sex drin zu lassen, fanden wir aber beide nicht so toll, dass es eine Wiederholung geben muss, irgendwie eher störend als anregend.