Tritte in den Bauch!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin08 05.04.10 - 13:02 Uhr

hi mädelsmeine kleine hatte einen wutanfall wollte sie hochnemen so stur wie sie ist hat sie mir ein paar mal fest in den bauch getreten glaubt ihr es könnte was passieren .
LG 15 ssw

Beitrag von myimmortal1977 05.04.10 - 13:05 Uhr

Ich würde so eine Aktion auf jeden Fall das nächste Mal versuchen zu vermeiden.

Ob es geschadet hat, wird Dir hier niemand sagen können. Im Zweifel morgen mal zu Deinem FA.

Dir alles Gute :-)

Janette

Beitrag von 19jasmin80 05.04.10 - 13:08 Uhr

Hi

Wenn Du Dir unsicher bist suche Deinen FA auf. Der kann Dir wirklich nur Deine Sorgen nehmen und Fragen beantworten. Unsereins kann unmöglich sagen, ob was passiert ist.

Gruß

Beitrag von tabi 05.04.10 - 13:17 Uhr

Bei Tritten in den Bauch würde ich immer zur Sicherheit zum FA gehen oder ins KH falls er heute nicht offen hat.
Sicher ist sicher.
Lg Tabi

Beitrag von cdfiregirl 05.04.10 - 14:27 Uhr

Man soll ja sogr zum Arzt, wenn man hingefallen ist...in der 15.ssw merkst du es ja noch nicht treten, sonst hätt ich gesagt, dass du auf Tritte warten sollst, aber so würde ich bestimmt auch mall zur Sicherheit beim Arzt vorbei schauen.

LG #ei 21.ssw

Beitrag von lilli-2010 05.04.10 - 14:37 Uhr

Hallo,

ich habe mir in der 31. SSW das Fenster in den Bauch gestoßen, bin nur zur Sicherheit in die Klinik gefahren. Dachte na die schauen nach und lassen mich dann gehen.
Also Pustekuchen, die machen CTG, Ultraschall, und man checkt eine Nacht zur Beobachtung ein, zwecks Einblutungen.
Also ich würde mal ins KH fahren und draufschauen lassen, wir können nicht beurteilen, auch Du nicht, ob da was passiert ist oder nicht.
Das habe ich zumindest nach meinem "Fenstererlebnis" gelernt.

Alles Gute
Lilli
39.SSW

Beitrag von nani-78 05.04.10 - 15:29 Uhr

Hm,schwierig,also ich bin auch grad in der 15.SSW und merke relativ weit unten die Fruchtblase.
1.WO in deinen Bauch hat deine Motte dich getreten?
2.Hast du denn dieses typische Gefühl gehabt,wenn man an der Stelle gegen den Bauch drücken würde?
Ich meines es so,hab jetzt leicht wirr geschrieben:
Wenn ich also gaaanz sanft drücke,wo die Fruchtblase liegt,fühlt es sich leicht unangenehm an.Auch wenn eines meiner Kinder aus versehen sanft dagegen kommt,fühlt es sich schon unangenehm an,ich sage ihnen immer,dass sie dort sehr vorsichtig sein müssen.
Darum,meinst du,deine kleine könnte auf der Höhe getroffen haben?DANN würde ich auch unbedingt mal ins KH fahren,um sicher zu gehen,dass alles ok ist,dann geht es auch dir besser.
Ich hoffe sehr,alles ist gut,also ich drücke dir meine Daumen!