Wann benutzen die Kinder die ICH-Form

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von donaldine1 05.04.10 - 13:14 Uhr

Hallo,
die Frage steht ja schon oben.
Ab wann in etwa fangen Kinder an, ICH zu sagen, anstatt in der dritten Person von sich zu sprechen?
LG
donaldine1

Beitrag von schwammkopf1983 05.04.10 - 13:16 Uhr

Meine Tochter sagte so etwa mit 1 3/4 zu sich ich. Aber ich weiss, dass manche noch mit 2 1/2 sch beim Namen nennen.

L.G

Beitrag von 2008-04 05.04.10 - 13:17 Uhr

Meine kleine sagt seit ca 4 wochen, "ich auch", ich möchte raus" und sone sachen sagt sie, meinst du das???

Sie wird am 19.4. 2 jahre alt.

Antje

Beitrag von marathoni 05.04.10 - 13:20 Uhr

Mein Kleiner sagt sseit er 19 Monate alt ist zu sich ich.

Beitrag von karin1983 05.04.10 - 13:24 Uhr

Annika ist 2,5 und benennt sich noch mit Namen. Allerdings erwische ich mich auch immer wieder das ich auch mama zu mir sage und nicht ich #gruebel Das muss ich echt mal abstellen. Bei uns bin ich wohl er die schuldige #zitter#schock

Beitrag von mausebaer86 05.04.10 - 14:51 Uhr

Ist bei uns genauso-wir müssen mehr darauf achten. Manchmal sagt Khira schon " Ich auch" aber meistens sagt sie "Khi(r)a auch" (sie kann das R nicht sprechen)....


LG Maike mit Khira (*Ǹov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von alischa06 05.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo,

soweit ich weiß, im Normalfall irgendwann zwischen dem 2. und 3. Geburtstag.

Ilija wird nächsten Monat zwei und benutzt teilweise ich, allerdings habe ich das Gefühl, dass er das eher im Sinne einer "Redewendung" gelernt hat (wie z.B. das will ich gar nicht, das brauch ich nicht). Sonst nennt er sich nämlich noch selbst beim Namen (vorher war er "du").

LG und noch einen schönen Ostermontag

Andrea mit Ilija (05.05.08)

Beitrag von josili0208 05.04.10 - 13:53 Uhr

Das kommt sehr aufs Kind an. Meine Grosse konnte das schon sehr früh, so mit 1,5J vielleicht. Mein Mittlerer hat sich selber bis locker nach dem 2.Geburtstag immer "der Du" genannt #rofl weil er ja immer mit "Du" angesprochen wurde #gruebel Das war sehr süss #verliebt
lg jo

Beitrag von emilia72 05.04.10 - 13:57 Uhr

Hi,

Johannes ist 2 1/4 und sagt auch "DU" zu sich. Ist zwar witzig, hat aber auch den Nachteil, dass ich ihm schon sein letztes Stückchen Obst weggenascht habe, weil er meinte "DU" sollst es essen.

Na ja, wird noch werden...

Beitrag von hutzel_1 05.04.10 - 15:05 Uhr

Wann Kinder das können müssen weiß ich nicht, aber unser Sohn war ca. 1 3/4 Jahre alt, als er anfing in der "Ich-Form" von sich zu sprechen.

LG,
Hutzel_1

Beitrag von anja96 05.04.10 - 19:39 Uhr

Hi,

meine kleine Tochter hat nie in der 3. Person von sich gesprochen, sondern bereit mit 1,5 Jahren in Ich-Form gesprochen. Die große Tochter hat erst mit 2 Jahren in Ich-Form gesprochen.

LG, Anja

Beitrag von puschel2007 05.04.10 - 20:23 Uhr

Mein Zwerg sagt das so ziemlich von dem Tag an, als er begonnen hat, zu sprechen. Das erste war: Ich auch!

LG

Beitrag von hailie 05.04.10 - 21:11 Uhr

meine tochter hat etwa mit 2 jahren und 4 monaten damit angefangen ich/du/mein/dein zu unterscheiden.

lg