Analfissur wie entbinden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuggel287 05.04.10 - 13:54 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab mal ne Frage an euch.
Hab seid Jahren ne Analfissur die ab und zu mal
bisschen blutet...

Meine Frage an Euch...
Kann man normal entbinden oder
lieber einen WKS?
Mein FA meinte ja das wäre nicht schlimm, da könnte
man normal entbinden...
Bin natürlich so verunsichert, weil da drückt doch
alles zusammen? Nicht das es noch mehr einreißt?
(hab jetzt schon ne Weile meine Ruhe damit...)
oder ich verblute?....

Danke für eure Hilfe!!!
Wünsche euch noch einen schönen
Ostermontag!

Beitrag von zwillinge2005 05.04.10 - 16:24 Uhr

Hallo,

ich habe auch eine Analfissur plus Hämorrhoide.

Habe noch nie gehört, dass das ein Grund für einen WKS wäre.

LG, Andrea

Beitrag von jekyll 05.04.10 - 16:45 Uhr

es kommt auf den grad und die auprägung drauf an. es kann mit eine indikation sein, einen ks zu empfehlen. ich würde an deiner stelle mal zu einem proktologen gehen und mich beraten lassen. unter umständen kann man auch während der ss was machen.

alles gute

Beitrag von spyro82 05.04.10 - 18:18 Uhr

Hey...

sorry,aber so eine Lapalie ist sicher KEIN Grund für einen KS...#schwitz

Ich hatte auch eine,und ne fette Hämoriede dazu...habe ich während der Entbindung gar nicht gemerkt...aber hinterher wieder!!!:-[


Glg und alles Gute!!!


Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von jekyll 05.04.10 - 18:27 Uhr

schön, wenn es bei dir nur eine kleine ausprägung hatte aber nicht jedes analleiden ist gleich und eine lapalie. wenn du z.b. hämorrhiden 3. grades und analtrombosen hast, ist das alles andere als eine lapalie. deshalb hab ich gesagt, man muss so was proktologisch abklären lassen...

Beitrag von schnuggel287 05.04.10 - 19:24 Uhr

Danke für eure Antworten...

möcht nämlich keinen KS#zitter