Leapster mit Spielen,Ladekabel und Garantie zu verkaufen

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von talinna 05.04.10 - 13:59 Uhr

So, da wir hier alles aussortieren.....
Wir haben einen tiptop Leapster in grün zu verkaufen.Garantie ist vorhanden,da erst ein paar Monate alt.
Dabei ist das Akkukabel (NP 15€) und Spiele:
Cars (NP 28€)
Vorschule
Grundschule1
SpongeBob
Zahlenjäger

Der Display ist mit einer Schutzfolie bezogen. Der Orginalkarton ist auch noch vorhanden.

Inskl.versichertem Versand 100€

Beitrag von talinna 05.04.10 - 20:03 Uhr

Das Beste aus Spielen und Lernen

PC & Co. gehören zur Welt unserer Kinder und sind ebenso wie der Fernseher ein fester Bestandteil ihrer Alltagswelt. Viele Eltern stehen dem Computer, Spielkonsolen oder anderen Multimedia-Spielgeräten jedoch eher skeptisch gegenüber. Welche Systeme sind sinnvoll? Kann das die Kind die Konsole nur zum Spielen nutzen oder werden auch Lerninhalte vermittelt? Welches Gerät eignet sich am besten für Kinder im Vor- und Grundschulalter?

Der Leapster von Leap Frog ist ein multimediales Lernsystem im praktischen Handheld-Format, ausgestattet mit der neuesten Technik. Auf spielerische Art und Weise vermittelt er Kindern im Grundschulalter vielfältige Fertigkeiten in den Bereichen Lese- und Schreibfähigkeit, Zahlen und Rechnen, Kreativität und Farbenlehre, Naturwissenschaft und Musik.

Die Leapster-Vorteile

Das Besondere an Leapster ist, dass es eine Vielfalt von Lerninhalten für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren in Verbindung mit dem Spielspaß einer Konsole bietet. Das multimediale Lernsystem kombiniert vier verschiedene Funktionen in einem Gerät. Der Leapster ist zum einen eine pädagogisch wertvolle Spielekonsole, die mit einer großen Auswahl an Lernspielen grundlegende Fertigkeiten für die Schule vermittelt. Außerdem ist er eine elektronische Lesekonsole: Dank hochweritger Animationen erwachen die Geschichten und interaktiven Spiele zum Leben. Bei den Kindern wird die Begeisterung für das Medium Buch geweckt. Gleichzeitig wird die Lese- und Schreibfähigkeit sowie das Verständnis von inhaltlichen Zusammenhängen und das Bewusstsein für sprachliche Laute gefördert. Im digitalen Kreativstudio werden die Kinder ermutigt, sich künstlerisch zu betätigen. Dazu steht ihnen eine Vielzahl von grafischen Werkzeugen zur Verfügung. Schritt für Schritt werden die kleinen Künstler ans Zeichnen, Schreiben und freie Kreativität herangeführt. Als interaktives Videospielgerät hilft Leapster bei der Entwicklung von grundlegenden Lese- und Rechenfertigkeiten.Durch das Abspielen von interaktiven Videofilmen werden die Kinder ermutigt, an der Handlung teilzunehmen. Dabei weist Leapster den unschlagbaren Vorteil auf, dass die Kinder ohne Probleme überall damit spielen können: sei es unterwegs im Auto, zu Hause oder auch draußen im Garten.

Wie funktioniert Leapster?

Zu Spielbeginn muss nur die gewünschte Softwarekarte eingesteckt werden: Wählen Sie ein Spiel aus und schon kann es los gehen. Für bis zu drei Spieler können die Spieldaten gespeichert werden. Einmal festgelegte Spielerinformationen können wieder geändert werden. Die Spiele können zudem durch den Druck einer Taste unterbrochen werden. Animierte Abläufe veranschaulichen die Lerninhalte und den Spielaufbau. Richtige Lösungen werden belohnt, bei einer falschen Antwort erhalten die Kinder Lösungshinweise. Bei Bedarf kann die Spielgeschwindigkeit reguliert werden, damit die Kinder mehr Zeit haben, sich mit der jeweiligen Aufgabe auseinander zu setzen. Die Kinder müssen noch nicht lesen können, um mit Leapster spielen zu können: Alle Spiele und Vorgänge werden mit Hilfe einer Spielfigur, die auf Knopfdruck bereit steht, ausführlich erklärt. In schwierigen Situationen können die Kinder über die Hilfefunktion auch Tipps für den weiteren Spielverlauf abrufen, erhalten dabei aber nie die komplette Lösung.

Der kontrastreiche, entspiegelte farbige Bildschirm reagiert auf Berührungen, kann aber auch über Pfeiltasten und Aktionsknöpfe gesteuert werden. Ein weiteres wichtiges Bedienungselement ist der Zeigestift, der zudem die Motorik der Kinder schult und sie auf das Schreiben vorbereitet. Mit Hilfe des Stifts können Objekte ausgewählt oder verschoben werden, mit den Pfeiltasten werden u.a. die Charaktere auf dem Bildschirm bewegt. Der Bildschirm verfügt über einen Schutzdeckel. Bildschirmkontrast und -helligkeit können ebenso wie die Lautstärke gesondert eingestellt werden. Ein Kopfhörer sowie ein Netzteilanschluss sind vorhanden, das Zubehör wird jedoch nicht mitgeliefert. Für den Betrieb ohne Stromanschluß sind vier AA-Alkali-Batterien erforderlich, die nicht enthalten sind.

Die Lernwelt von Leapster

Zur Grundausstattung des Leapster-Basisgeräts gehört der Softwaretitel "Lernen mit Leap" mit vier lustigen Lernspielen. Darüber hinaus bietet Leapster abwechslungsreichen Lernspaß für verschiedene Altersklassen. Von Stufe zu Stufe steigt die Komplexität der Lerninhalte und der Fertigkeiten, die zum Spielen erforderlich sind. Der Schwierigkeitsgrad kann bei allen Spielen gleich beim Start oder nach jeder abgeschlossenen Runde ausgewählt oder geändert werden.

In den einzelnen Spielen werden Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Koordination, Merkfähigkeit und Motorik trainiert. Die Lese- und Schreibfähigkeit, das Verständnis von Zusammenhängen und das Bewusstsein für sprachliche Laute soll neben mathematischen Kenntnissen ebenso gefördert werden wie kreative Fertigkeiten.

So können die Kinder z.B. mit beliebten Figuren wie Dora oder Spongebob die Welt der Buchstaben und Zahlen erkunden oder mit der kochenden Ratte Remy aus dem Film Ratatouille erste französische Wörter sowie wichtige Ernährungsgrundlagen lernen. Im actionreichen Spiel "Weltraum-Mathe" fliegen die Kinder mit einer Rakete auf einer unglaublichen Mathe-Mission ins All. "Bruno Bleistift" lehrt malen und schreiben, und auch Klassiker wie Memory oder Puzzlespiele sind erhältlich.