Make Up und Hautausschlag??

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von andreag1302 05.04.10 - 15:07 Uhr

Jetzt hab ich schon jahrelang das gleich an Pflegemittel,sprich Creme,Make up und sonstiges....

Seit knapp 4 Wochen bekomme ich wenn ich mich schminke,ganz plötzlich Pickelchen und heftigen Juckreiz auf dem Hals und auch teils im Gesicht...

Kann man von heute auf morgen allergisch werden gegen etwas??
Ich hab nichts neues dazu genommen oder ausgetauscht,nur hab ich mich lange Zeit nicht mehr geschminkt.

Weiss jemand Rat??

Beitrag von puuh83 05.04.10 - 19:25 Uhr

Hmm...Ist vielleicht dein Make Up "abgelaufen"? Das soll ja nur eine bestimmte Zeit offen stehen und wenn du dich lange Zeit nicht mehr geschminkt hast, dann liegt es vielleicht daran.

Ansonsten hab ich auch keine Idee. Vielleicht sind ja erfahrene Kosmetikerin hier.

LG

Beitrag von andreag1302 05.04.10 - 20:46 Uhr

Danke für deine Antwort

Beitrag von maupe 05.04.10 - 21:59 Uhr

Hi Andrea,

bevor Du viel Geld ausgibst um Dich durch verschiedenste Produkte zu testen, such lieber einen guten Hautarzt auf.

Es kann eine Allergie sein oder Rosacae oder, oder, oder...

LG maupe