dumm dusselige frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von summer-rain 05.04.10 - 15:20 Uhr

hallo und einen schönen ostermontag!

ich hab mal eine frage an alle die sich mit dem temperaturmessen auskennen...

(mal eben zur vorgeschichte)
ich musste gerade medikamente einnehmen die für eine frühe schwangerschaft sehr schädlich sind (so sagt der arzt) wir sollten darum in der zeit der medikamentengabe mit kondom verhüten. in der badewanne hat es uns dann aber überkommen #hicks und wir haben beide nicht dran gedacht... jedenfalls habe ich dann die pille danach bekommen. da wir uns unsicher waren haben wir nach dem medikament zwar nicht mehr mit kondom verhütet aber darauf geachtet, dass er nicht in mir "kommt". das ende vom lied ist, dass ich heute den 9ten tag überfällig bin... eigentlich denke ich, dass kommt von der pille danach da das ja schon eine hormonbombe ist, ich sorge mich nicht und bin die ruhe selbst (darum auch noch kein test)

jetzt zur frage. ich habe gestern und heute fieber gemessen. ABER unter dem arm (da messe ich immer). normaler weise bin ich recht kalt und liege immer so bei 35°C etwas. ich fühle mich nicht krank und habe auch sonst nichts lag aber gestern sowie heute bei 36,6 bzw 36,8. werde ich einfach krank oder sollte ich doch mal einen test machen weil der temperaturanstiegt (auch unter dem arm) auf eine ss deuten könnte?

lieben gruß und einen schönen tag noch! #blume

Beitrag von shadow-91 05.04.10 - 15:25 Uhr

Huhu,

ersteinmal ist es total unsinnig, wenn er bevor er kommt(auf Deutsch gesagt) raus zieht, du kannst da genauso schwanger werden, auch wenn er nicht IN dir kommt.

Du kannst ruhig mal einen Test machen, dann hast du wenigstens klarheit.
Aber mess doch in Zukunft vaginal, das ist sicherer und genauer.

lg Stephie

Beitrag von guayaba79 05.04.10 - 15:25 Uhr

Hi, da nun in Deinem Zyklus eh alles durcheinander ist, würd ich morge nen Test machen. Wenn der negativ ist, biste beruhigt und wartest einfach bis sich alles einpendelt und sollte er positiv sein, erzählst Dus lieber nem Arzt, damit alles unter Kontrolle ist.