Maca für den Mann???? Das ist doch ein Potenzmittel!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martinaerika 05.04.10 - 15:40 Uhr

Huhu,

habe hier gerade schonmal geschrieben, weil ich wissen wollte, ob es vielleicht auch irgendwas für den Mann gibt....so beim KiWu.....zusätzliche Vitamine o.ä., die gut sein können....so wie ich ja auch schon seit einiger Zeit Folie nehme. Habe dann Maca als Tipp bekommen und auch mal gegoogelt....okay...da ist wohl auch Zink und Selen drin...aber in erster Linie lese ich da immer nur was von Potenzmittel....mmh...also an einer Potenzschwäche leidet mein Mann nicht ;-)....bin d jetzt etwas ratlos....ich denke, der würde alles nehmen, was ich ihm gebe, wenn ich sage.....ist gut für unseren KiWu...aber ein Potenzmittel???

Was meint ihr?

Beitrag von kitti27 05.04.10 - 17:32 Uhr

Also ich habe das auch eben hier gelesen, und werden es mal ausprobieren! als wirkliches Potenzmittel wirkt es nicht! Wie es eben bei homöopatischen Mitteln so ist, es wirkt ja nicht so schnell und intensiv wie normale Medis!
Also sicher rennen unsere Männer wg der Kapseln nicht mit ner Dauerlatte rum ;-)
Wir werden es Beide nehmen! Schaden soll es ja wirklich nicht!

lg
Kitti

Beitrag von 13oksi 05.04.10 - 20:44 Uhr

Hallo,

ich kann nur über meinen Mann berichten. Nachdem er die Maca-Kapseln genommen hat, war seine Spermienqualität enorm besser. Das ist etw. Pflanzliches und kein wirkliches Potenzmittel. Natürlich hilft es auch dabei, aber das kommt halt als eine positive Nebenwirkung dazu! ;-) Auch wenn ihr es nicht braucht!!! Aber es wirkt od. zumindest hat es in unserem Fall echt super gewirkt! Ich bin nämlich anschließend schwanger geworden! Nach 3 J. ungewollter Kinderlosigkeit! Wenn man daran glaubt, dass es helfen soll, warum nicht?
Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viele Ostergrüße
13oksi