Wunder Po

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eva26 05.04.10 - 15:58 Uhr

Hallo
Mein Sohn hatte Durchfall jetzt ist der Po richtig Wund. Weiß nicht mehr weiter was ich noch machen kann Creme hält nicht mehr . Tue jetzt nur Puder drauf und Heilwolle habe ich auch schon versucht , wird aber nicht besser.
Hat jemand einen Rat tut ihm so weh beim wickeln.
LG Nina

Beitrag von huepferle80 05.04.10 - 16:08 Uhr

hi, also wir haben das jetzt gerade auch hinter uns - mytosul n salbe fönen und heilwolle haben super geholfen.

grüße petra

Beitrag von wattwurm08 05.04.10 - 16:48 Uhr

Hallo,
und wenn du tagsüber einfach die Windel abläßt?
Ich hab von meiner Hebi eine tolle Salbe bekommen.
Soll ich schnell schauen, wie die heißt? Ist auch nur anzuwenden, bei super wunden Po...

Beitrag von eva26 05.04.10 - 16:57 Uhr

Hallo
Ja währe super. Bin um jeden Tipp dankbar das der kleine Mann endlich keine Schmerzen mehr hat.

Beitrag von wattwurm08 05.04.10 - 17:01 Uhr

So, mußte kurz nachschauen.
Sie heißt: Multilind Heilsalbe von Stada. Die hat mir sogar der Kinderarzt aufgeschrieben. Meine Hebi schwört darauf. Du kannst sie aber auch so in der Apotheke kaufen und dann ein Rezept nachreichen.

Oder probier von Wala aus der Serie Calendula Baby&Kind die Babycreme aus. Sie hat uns bisher auch immer sehr gut geholfen.

Ich drück euch die Daumen.... und gute Besserung!

Beitrag von huepferle80 05.04.10 - 17:05 Uhr

die salbe ist eigentlich nur für ne pilzinfektion.....

Beitrag von wattwurm08 05.04.10 - 17:22 Uhr

Ne, das ist nicht richtig.

Sie ist auch für eine Pilzinfektion, aber auch bei Entzündungen der Haut und Schleimhaut, z. B. Windeldermatitis und Dekubitus, sowie bei Hautschäden, die durch mechanische Reizungen hervorgerufen wurden, z. B. "Wolf".

So steht es hinten auf der Packung beschrieben.

Beitrag von huepferle80 05.04.10 - 21:55 Uhr

naja - mein doc hat mir erklärt ich soll es bei einfachen entzündungen nicht nehmen.

Beitrag von mel-1982 05.04.10 - 17:15 Uhr

unsere maus ist seitdem sie zähne bekommt immer wund
ich hab ihr während des wickels immer 3 kügelchen arnica gegeben u das hat super geholfen

Beitrag von mini-wini 05.04.10 - 17:35 Uhr

Hallo,

probiers mal mit Rotlicht. Nackig strampeln lassen und dabei den Hintern aus einiger Entfernung (sonst wirds zu heiß) mit einer Rotlichtlampe bestrahlen.

Gute Besserung!!!

Beitrag von eva26 05.04.10 - 17:45 Uhr

Danke für die Antworten da habe ich jetzt noch ein paar Anregungen

Beitrag von luje 05.04.10 - 19:18 Uhr

Ich habe immer nur mit Wasser und Einwegwaschlappen gereinigt, trocken gefönt und Mitosylsalbe geschmiert.
Wenn er ganz schlimm wund war, habe ich Gentiana Violett (Weleda - wird in der Apo gemischt) draufgetropft.
Färbt zwar den Popo und alles andere komplett lila, hilft aber ratz fatz.