babytrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sternchen.e.c. 05.04.10 - 16:16 Uhr

hallo ihr lieben

hab keine ahnung #gruebel und wollte mal fragen was ihr von der manduca babytrage haltet, oder ob man überhaupt eine babytrage braucht. wäre sie auch schon für neugeborene geeignet? oder sollte ich mich nach einer anderen marke umschauen?
danke schon mal im vorraus #huepf

Beitrag von hasi.1981 05.04.10 - 16:24 Uhr

Manduca ist toll - aber erst ab Sitzalter...vorher ist und bleibt das einzige (in meinen Augen) ein Tragetuch. Das ist flexibel und kann sich anpassen! Ich habe ein elastisches Tragetuch für den Anfang und ab 6 Monaten ein Manduca bzw auch einen Beco. Ich möchte das Tragen nicht missen!

Beitrag von aymel 05.04.10 - 16:57 Uhr

ich hab mir Ergo Baby gekauft. Mit Neugeborenen Einlage schon von Anfang an benutzbar. Wurde mir schon mehrfach empfohlen.

lg aymel

Beitrag von kula100 05.04.10 - 17:42 Uhr

Hallo,

die Manduca ist super. Die hat auch einen Neugeboreneneinsatz. Du kannst damit also von Anfang an tragen. Ich hab auch eine und bin total zufrieden damit. Mein Sohn übrigens auch :-)

lg kula100

Beitrag von sweety-83 05.04.10 - 19:57 Uhr

haben uns auch grad die Manduca-trage zugelegt!hab von mehreren Freunden gehört,dass die Klasse ist!
Wenn du die kaufen möchtest,dann guck mal bei

www.baby-markt.de

da war sie gestern im Angebot für knapp 77 euro statt 99!