Sperma oder ZS???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinky-brain 05.04.10 - 16:17 Uhr

Frohe Ostern @ all!!!!

So, nun meine Frage.
Ich hatte mit meinem Freund am Sonntag späten vormittag #sex. Heute mittag hatte ich im Toilettenpapier einen gelblich-klaren zähflüssigen-flüssigen Schleimhaufen. War das jetzt noch das Sperma, oder der Schleimpropf, der sich vom MuMu abgelöst hatte??? Bin jetzt ZT 12. Messe keine Temp. diesen Zyklus, hatt mich nur irre gemacht...

Könnt ihr mir was dazu sagen???

Beitrag von guayaba79 05.04.10 - 16:54 Uhr

Also 100 % kann ichs Dir natürlich nicht sagen. Aber ich hatte diesen Zyklus zum ES das gleiche "Problem". Meiner Meinung nach ist Sperma aber flüssig und nicht zäh oder klebrig und eher trüb als klar. Da schon 24 h vergangen sind, dürfte die Spermaflüssigkeit schon weg sein. Denk ich jedenfalls.