Hat jemand erfahrung mit Singulair mini?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jara01 05.04.10 - 17:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine frage steht ja schon oben meine tochter nimmt seit vier wochen dieses pulver und ist wie ausgewechselt ..... sie schläft fast nicht mehr ist den ganzen wie aufgezogen und hat ständig hunger ihre neurodermitis wird seit dem auch immer schlimmer hat jemand ähnliche erfahrungen?

lg kristin

Beitrag von biene81 05.04.10 - 17:05 Uhr

Hallo,

Emma muss auch regelmaessig Singulair nehmen (allerdings die Kautabletten) und hat keinerlei Probleme damit, sprich, sie ist "ganz normal". ;-)

LG

Biene

Beitrag von manuela22091978 05.04.10 - 19:11 Uhr

Hallo,

wir nehmen das auch schon 2 Jahre lang immer von Oktober bis März und haben keinerlei Probleme damit.

Viele Grüße
Manu

Beitrag von anja96 05.04.10 - 20:01 Uhr

Hi,

meine Tochter nahm auch die Singulair mini Kautabletten für ca. 6 Wochen. Sie war auch aufgezogener als sonst, aber geschlafen hat sie bis auf 2-3 schlechte Träume gut. Wir haben sie jetzt aber abgesetzt, da das Wetter besser wird.

LG, Anja

Beitrag von viva-la-florida 06.04.10 - 12:35 Uhr

Hi Kristin,

Singulair ist ein Mittel zur Bronchienerweiterung.

Wie fast alle Medikamente dieser Art, regen sie an ;-)

Heisst, man sollte es nicht unbedingt kurz vor der Nachtruhe oder vorm Mittagsschlaf geben.

Mein Arzt hat das extra dazu gesagt.

LG
Katie