Durchfall von Fertignahrung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von analena78 05.04.10 - 18:22 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Erst mal möchte ich Hallo sagen! Bin seit 2 Wochen stolze Mama einer wundervollen Tochter #verliebt.

Leider klappt nicht alles so, wie ich das gerne hätte. Ich habe nicht genug Muttermilch und pumpe schon ab, damit wir sehen, wie viel sie trinkt (sie hatte im KH sehr stark abgenommen) und deshalb füttere ich HA-Nahrung zu (Tipp aus dem KH, aber meine Hebi meinte ich kann auf normale "Pre"-Nahrung umstellen).
Jetzt hab ich seit ein paar Tagen festgestellt, das meine Maus immer mal ziemlich starken Durchfall hat - richtig wässrig.
Kann das sein, das sie die "Abwechslung" - mal Muttermilch, mal HA-Nahrung - nicht gut verträgt? Sollte ich lieber die Milchsorten mischen?

Ich sag schon mal Danke für Eure Antworten!

LG
Katrin mit Analena im Arm

Beitrag von canadia.und.baby. 05.04.10 - 18:28 Uhr

Herzlichen Glückwunsch erstmal :)

Babys nehmen doch nach der Geburt generell erstmal ab.

Wenn du stillen willst leg sie immer wieder an und lass das Abpumpen sein.

HA Nahrung bring in dem Sinne rein garnicht , kannst auch normale Pre füttern!

Alles gute

Beitrag von analena78 05.04.10 - 18:47 Uhr

Ich weis das alle Babys abnehmen, aber bei meiner Maus stand es kurz vor der Infusion. Sie hatte bei einem Geburtsgewicht von 3.570 Gramm bis auf 3.100 Gramm abgenommen, und das hieß - laut den Ärzten - das sie nur kurz davor stand an die Infusion zu kommen. Deshalb ist es mir lieber wenn ich kontrollieren kann wie viel sie trinkt...

Und ich will ja auf Pre umstellen, aber erst wollte ich die HA noch aufbrauchen...

Wollt halt nur wissen ob es was bringt wenn ich die beiden "Sorten" mische, um den Durchfall zu verhindern....

Beitrag von karin3 05.04.10 - 20:49 Uhr

Hallo,

die Milchsorten solltest du NICHT mischen.
Aber was mich irritiert ist so viel hat deine Maus doch gar nicht abgenommen. Meine hatte bei einem Geburtsgewicht von 2630g ca 300g verloren. Im Verhältnis also ähnlich wie bei euch.

LG Karin

Beitrag von analena78 07.04.10 - 12:09 Uhr

Jetzt bin ich echt verwirrt, im Krankenhaus haben die auch die abgepumpte Milch mit HA aufgefüllt, und naja, mit dem Gewicht haben die mich halt echt beunruhigt...
Mitlerweile hab ich fast genug Milch, damit sie satt wird. Das abgepumpte reicht fast über den Tag. Ich werd jetzt versuchen, sie wieder an die Brust zu bringen, klappt eigentlich auch ganz gut. Mal sehen, vielleicht schaff ich es doch noch sie vollständig zu stillen...

Danke trotzdem!

LG
Katrin