An die BLW-Expertinnen - Fingerfood-Fragen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tragemama 05.04.10 - 19:22 Uhr

Aalso Christina hat heute das erste Mal Zucchinistreifen aus dem Dampfgarer in die Hand bekommen. Sie SAUGT die Dinger allerdings ein - würgt sie dann natürlich wieder aus. Wenn ich sie kleiner mache, kommen sie auch direkt wieder. Ich hab dann Pastinake aus dem Glas getestet - geht astrein, da wird nix rausgeschoben, sie will den Löffel selber halten und bekommt ihn sogar in den Mund.

Ist das normal? Einfach weitertesten? Haben Eure sofort gecheckt, dass sie mit den Kauleisten was abbeißen können?

VG Andrea

Beitrag von redblackcat 05.04.10 - 20:02 Uhr

Hallo,
wofür bitte steht BLW?

Jeannette mit Leon, der am 17ten 8 Monate alt wird :-)

Beitrag von jeanie25 05.04.10 - 21:28 Uhr

Baby-led Weaning (Baby-gesteuerte Beikosteinführung)

Schade das da die TE nichtmal Antworten kann....

Beitrag von widowwadman 05.04.10 - 20:43 Uhr

Das ist voellig normales Lernverhalten :-)

Beitrag von tragemama 05.04.10 - 20:53 Uhr

Also weiter kein Brei, sondern die fingergroßen weichen Streifen geben?

Andrea

Beitrag von widowwadman 05.04.10 - 21:26 Uhr

Es spricht nichts dagegen ihr auch den Brei -Loeffel in die Hand zu geben. Solange dein Baby selbst bestimmt was es in den Mund bekommt. Und mit dem Brei-Loeffel ueben ist ja nichts schlechtes. Es geht aber nicht darum wieviel im Magen (oder im Mund) landet, sondern ist erst mal nur zum Erfahrung machen, lernen, spielen, ueben da

Beitrag von lilliana 05.04.10 - 21:12 Uhr

Emilia hat auch immer die Kerne aus den Salatgurken gelutscht bis sie irgendwann das Knabbern angefangen hat :-)