Fehlgeburt Gründe Mann???

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von deluxestern 05.04.10 - 20:23 Uhr

Guten Abend,

ich habe eine etwas merkwürdige Frage. Und zwar hatte ich mit meinem Zukünftigen bereits 2 FG. Humangenetisch ist bei uns beiden alles in Ordnung.

Nun hatte meine Schwägerin (Frau des Bruders meines Zukünftigen) vermutlich auch eine FG, da das Herz nicht mehr schlägt, HCG aber noch steigt (haben noch keine Kind). Ist das nicht sehr viel Zufall? Kann es an unseren Männern liegen, auch wenn genetisch bei meinem Mann alles ok ist?

Oh man ist das alles doof,

traurige Grüße, Deluxestern

Beitrag von rotes-berlin 05.04.10 - 21:02 Uhr

wenn man bedenkt das die meisten schwangerschaften nicht zu einem lebenden kind führen, finde ich ist das kein zufall sondern einfach normal.

Beitrag von tschaenni 05.04.10 - 23:14 Uhr

#kratz

Beitrag von berry26 06.04.10 - 13:52 Uhr

Woher hast du das denn? ca. 75-80% der SS gehen gut und nur 20-25% enden in einer Fehlgeburt.

Oder rechnest du mit der Schwarzziffer vor der 5ten SSW.?