Eltenzeit (Partner) Frage wg Urlaubsanspruch

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von gg82abt 05.04.10 - 20:30 Uhr

Hallo zusammen,

mein Mann geht nun vom 28.4. bis 27.6. in Elternzeit (Partnermonate)

Jetzt hatten wir ursprünglich (bzw mein Mann) genau in der Zeit 14 Tage Urlaub beantragt da es am Anfang net klar war ob Elternzeit geht bzw wie und obs genehmigt wird.

Nun ja jetzt meinte der Chef meines Mannes die 14 Tage Urlaub würden meinem Mann nicht mehr zustehen.

Dass das so nicht stimmt wissen wir bloß wo genau finde ich was schriftliches das wir dem Chef zeigen können das er nur für die 2 Monate den Jahresurlaub Anteilig kürzen darf? Im Falle meines Mannes wären das 4 Tage.

Schon mal danke

LG Simone

Beitrag von susannea 05.04.10 - 20:43 Uhr

Der Chef darf nur 1/12 des Jahresurlaubes kürzen nach §17 BEEG

"(1) Der Arbeitgeber kann den Erholungsurlaub, der dem Arbeitnehmer oder der Arbeitnehmerin für das Urlaubsjahr zusteht, für jeden vollen Kalendermonat der Elternzeit um ein Zwölftel kürzen. Dies gilt nicht, wenn der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin während der Elternzeit bei seinem oder ihrem Arbeitgeber Teilzeitarbeit leistet."

Das ist ziemlich eindeutig. Ein ganzer Kalendermonat liegt nur vom 1.5. bis 31.5.2010 vor, also nur 1/12!

Beitrag von gg82abt 05.04.10 - 20:47 Uhr

Aha das heist also für April und Juni stehen ihm dann die vollen 2 Tage jeweils zu und nur für Mai darf der Chef die 2 Tage vom Jahresurlaub kürzen.
Richtig?

Hast mir nen Link wo ich das ganze komplett finde was du eingefügt hast?

betrifft nämlich auch den Kollegen meines Mannes der seit Sonntag in Elternzeit ist. Die haben da grad echt knatsch mit dem Chef.
Einfach mist wenn sonst noch nie in dem Betrieb einer die Partnermonate genommen hat.....

Beitrag von susannea 05.04.10 - 20:52 Uhr

KLar, ist das BEEG:
http://www.gesetze-im-internet.de/beeg/index.html

Beitrag von gg82abt 05.04.10 - 20:58 Uhr

Super Danke.

Dann kann das Gespräch morgen vorbereitet stattfinden.

Schönen Abend noch