im kIGA Ringelröteln und nun ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leni2807 05.04.10 - 20:33 Uhr

bin noch ganz frisch schwanger in der 6 woche und bei uns im KIGA gehen die Ringelröteln rum, hat jemand ähnliches druch, wie verhalte ich mich jetzt?

vielen dank#zitter

Beitrag von babe2006 05.04.10 - 20:36 Uhr

Hallo,

wenn du ein Kind im Kiga hast, das Kind erstmal zu Hause lassen und du auch nicht in die Nähe der Menschen massen kommen...

gegen Ringelröteln gibt es leider keine Impfung...

Habe keinen Rötelnschutz, und meide somit viele Menschenmassen, wie Markt usw...
in den Kiga geht meine kleine schon, sie ist geimpft...
Mein Mann bringt sie und holt sie wieder...

eine Ansteckung kann gefährdend sein, muss aber nicht...

lg

Beitrag von cankus 05.04.10 - 20:37 Uhr

Hi

ganz klar, du gehst zum Arzt und bekommst ein BV, bis zur 20. Woche ist das gefährlich, ab da, kannst du wieder arbeiten gehn

lg

Beitrag von cankus 05.04.10 - 20:41 Uhr

Achso#klatsch du arbeitest nicht im kiga, sondern dein kind geht dahin#aha, na dann , nehm ich alles zurück#schein

Beitrag von simsi21 05.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo!

Mein FA sagte mir, bei Ringelröteln im Kindergarten soll ich die Kinder zu Hause behalten! Ringelröteln sind echt gefährlich!

Lg Simsi+#ei 6+5

Beitrag von leni2807 05.04.10 - 20:40 Uhr

habe da noch nicht gewusst das ich schwanger bin!

Beitrag von simsi21 05.04.10 - 20:46 Uhr

Hallo!

Das kann man auch nicht immer gleich wissen das man schwanger ist. Da kann man nichts machen. Behalte sie eben ab jetzt zu Hause solange die Ringelröteln noch rum gehen. Und wenn deine was bekommen ab zu Kinderarzt, ist schwierig sich zu schützen.
Hoffe immer das es keine bei uns im Kiga gibt.
Mach dir nicht zu groß Sorgen!

Lg#liebdrueck simsi

Beitrag von christiane0707 05.04.10 - 20:55 Uhr

Hallo,

also bei meinen beiden Jungs sind auch gerade die Ringelröteln im Kiga, ich habe mir beim Frauenarzt Blut abnehmen lassen.
Damit können die feststellen ob man selber schon Ringelröteln hatte oder Kontakt mir kranken Leuten hatte. Falls du einen Titer hast, so wie ich, brauchst du dir keine Sorgen machen. Dann kann die und deinem kleinen Würmchen nichts passieren.

LG
Christiane