Umstellung 1er auf 2er Folgemilch. Frage dazu

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnuffel0101 05.04.10 - 21:25 Uhr

Unser Kleiner wird jetzt am 14. 1/2 Jahr alt. Hat jemand von Euch auch von der 1er auf die 2er umgestellt? Wenn ja, muss das auch flaschenweise stattfinden oder ist das in dem Alter dann egal?
Hoffe auf Antworten, da ich mir echt nicht sicher bin.

Danke

Beitrag von maruti 05.04.10 - 21:29 Uhr

hallo

habe kilian in dem alter auch schon 2er milch gegeben
habe ihm die erste morgens gemacht um zu schauen wie er dir verträgt oder ob er davon noch bauch weh bekommt...

habe ihm sonst jedes fläschchen was er dann bekam weil er damit gut zurecht kam als 2er milch gegeben und langsam versucht zuzufüttern und tee dann zu geben

also ich denke wenn deine maus damit gut zurecht kommt kannst du schon gerne die milch umstellen


lg

Beitrag von kasad 05.04.10 - 21:31 Uhr

habe von heute auf morgen umgestellt. habe aber fencheltee reingemischt, anstatt wasser.

Beitrag von kiwi-kirsche 05.04.10 - 21:38 Uhr

Wenn dein kleiner von der 1er satt wird, solltest du garnicht umstellen....

Beitrag von elaleinchen 05.04.10 - 21:41 Uhr

Ich hab einfach umgestellt!
Bei meinen beiden Kindern!
Hatte nie probleme!

Beitrag von nami8277 05.04.10 - 22:07 Uhr

solange ein baby von pre oder 1er satt wird sollte man nicht umstellen

Beitrag von hailie 05.04.10 - 22:16 Uhr

die 1er-milch ist gesünder, du solltest gar nicht umstellen.

lg