3.Kind wann in Klinik?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von liebehexe06 05.04.10 - 21:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bekomme in wenigen Wochen mein 3. Kind. Ihr meint vieleicht, ja und da fragt die noch was? Ja bin ziemlich unsicher. Klar weiß ich ungefähr was auf mich zukommt, nur eine Sache beschäftigt mich. Mein Mann der Schichten arbeitet (in 4-Schicht), arbeitet ca. 30-45 min. von zuhause weg. Für den Weg zur nächsten Klinik brauchen wir ca. 20 min.
Wenn es los geht stellt sich für mich die Frage, wann ich Ihn anrufen sollte, also in welchem Abstand die Wehen.
Kann mir da irgendjemand einen Tip geben?

Ich wünsche allen einen schönen Abend und bis bald.

Liebe Grüße liebehexe06

Beitrag von kaddi83 05.04.10 - 23:06 Uhr

Hallo!

Also ich schreibe dir mal, woe ich es machen würde.

Wenn ich mir sicher bin, dass die Geburt ansteht würd ich meinen Mann sofort nach Hause beordern. Auch um sich um die Geschwister zu kümmern bzw. deren Unterbringung. Meine zweite Geburt verlief relativ schnell, da würde ich beim dritten nicht lang zögern#schwitz

Liebe Grüße und alles Gute#herzlich

Beitrag von nadine130279 06.04.10 - 07:47 Uhr

Hallo
Erste geburt dauerte nur 3 std. die zweite war ich gerade mal eine halbe std im kh und die 3 Geburt dauerte 13 std..ALso muss nit immer schneller sein.Du wirst es fühlen wann du los must.
Alles Gute für die Geburt.
lg Nadine mit Teejay 11 wochen

Beitrag von gemababba 06.04.10 - 11:06 Uhr

Also bei mir war es so !

Beim ersten Kind 11 Std und beim zweiten dann 35 min ;-)
beim dritten Kind bin ich dann wo die wehen im 10 min takt kamen und da war der Mumu schon 7 cm offen , ich habe auch 20 min gebraucht in die Klinik !

Also wenn sie regelmäßig kommen alle 10 min würde ich dir raten zu gehen bei mir hat es den ganzen tag gebraucht bis es sich eingependelt hatte von morgens um 8 Uhr bis abends dann um 19 Uhr sind sie regelmäßig gekommen und ich war mir immer noch unsicher das ist normal :-)

LOG jenny mit der Rasselbande

Beitrag von uvd 07.04.10 - 21:16 Uhr

mein tipp:
hausgeburt