Unfruchtbar durch Kaiserschnitt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von somaus 05.04.10 - 21:59 Uhr

Hallo,

ich hatte beim ersten Kind einen Kaiserschnitt und bin jetzt im 10.ÜZ. fürs zweite. Irgendwie will es nicht klappen. Ein Monitoring hab ich letzen Zyklus hinter mir aber noch kein Ergebnis. Langsam fängt man da an, sich Gedanken zu machen... Kann es sein, dass durch einen KS irgendwas kaputt gegangen ist, weshalb es nicht klappt? Habt ihr schon mal so etwas gehört?

Viele Grüße,
somaus

Beitrag von ida1979 05.04.10 - 22:43 Uhr

Hi,

naja ein KS ist immerhin eine große Bauch-OP. Und wie die Wundheilung und Narbenbildung im Körper dann abläuft kann ja auch keiner vorher wissen. Ich hatte auch nen KS bei meiner Tochter Mitte 2008. Bin jetzt aber ohne Probleme wieder ss geworden. Habe auch ne Freundin bei der nach dem KS beim zweiten Kind auch ganz schnell geklappt hat. Vielleicht liegt es ja an was anderem bei dir und nicht an dem KS. Es kann ja nach ner SS auch hormonell einiges durcheinander kommen.

LG Julia

Beitrag von rotes-berlin 05.04.10 - 23:22 Uhr

gehört habe ich davon noch nichts, was sagt den deine ärztin? alles okay in der gebärmutter und den eierstöcken?

sprich sie am besten mal drauf an.