Was ist nur los???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anscha1 06.04.10 - 06:14 Uhr

Guten Morgen an alle:-D


oder naja, was soll an diesem Morgen schon gut sein???#heul

Vorweg, mein Kleiner ist 2,5 Jahre und geht seit seinem 1. Geburtstag in den Kindergarten. Bisher war er da auch sehr gern, nie ohne Probleme. Er ist eigentlich auch nicht lange dort, vo 8 Uhr bis 11.30 Uhr dann hole ich ihn wieder ab. Das bringen übernimmt meist der Papa.
Seit etwa 14 Tagen haben wir nun das Problem mit ihm, das er ein riesen Theater macht wenn es um den Kindergarten geht. Er schreit wie am Spiess und stellt sich quer was das Kindergarten gehen angeht. Er hängt auch an mir wie eine Klette...wacht Nachts auf und schreit nach mir, lässt sich auch vom Papa nicht anfassen in der Nacht und ruft jede Nacht "Wo ist denn meine Mama"... das alles belastet mich schon sehr.#heul Vor allem kann ich das nicht so ganz verstehen, da er immer so gerne in die KiTa gegangen ist....
Es geht aber auch nicht das er zu Hause bleibt, da wir beide ja Berufstätig sind. Und abgesehen davon ist er ja auch nicht lange im Kindergarten nicht einmal 4 Stunden täglich.

Habt ihr einen Tipp für mich was ich tun kann?

LG Anja

Beitrag von xxtanja18xx 06.04.10 - 08:00 Uhr

Guten Morgen!!

Mein Tipp:

Abwarten, Geduld haben, Und immer wieder gut zu ihm Reden!!!

Das ist eine Phase...bei den einen kommt sie früher bei den anderen später und bei manchen überhaupt nicht!!!

Mein großer hatte diese Phase nach 6wochen kiga Zeit....
Der kleine hatte sie schon bei der Tagesmutti nach 3wochen....

Das geht wirklich vorbei...aber ich weiß auch das es an die Nerven geht und anstrengend ist!!

Liebe grüße und viel kraft!!