Einen wunderschönen "Guten Morgen"

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von klecks80 06.04.10 - 07:02 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501128&user_id=633314

Also laut ZB hatte ich ja schon meinen Es, aber heute ist die Tempi wieder abgestürzt.#kratz Kommt jetzt erst der ES und Urbia hat sich getäuscht, grübel?? Ach Mensch, soll einer mal sein Körper verstehen#augen Am Freitag(ZT 20) muss ich zum FA zur Blutabnahme ob Es war.

Mal sehen ob die olle Pest diesen Monat auch wieder zu früh kommt, letztens war es bereits am 25. ZT.

Wünsch Euch einen sonnigen Tag#sonne

LG Dini

Beitrag von patientinxy 06.04.10 - 07:07 Uhr

Guten Morgen/Guten Abends aus Californien,

du machst es urbia mit deiner ploetzlich um drei bis vier Stunden verschobenen Messzeit aber auch etwas schwierig #kratz
Trotzdem viel Glueck fuer diesen Zyklus,
Sabrina

Beitrag von klecks80 06.04.10 - 07:20 Uhr

nabend;-)

naja, mit den zeiten geht es diesen zyklus eigentlich. die vorherigen waren noch unterschiedlicher. aber mein fa hatte mir mal gesagt, dass man nicht immer zur gleichen zeit messen muss, hauptsache man hat 4 stunden am stück geschlafen.

lg dini

Beitrag von patientinxy 06.04.10 - 07:29 Uhr

Ich kenne das so, dass man mind. 4 Stunden am Stueck geschlafen haben sollte UND zur gleichen Zeit gemessen werden soll #kratz Bei mir ist die Zeit auf jeden Fall wahnsinnig wichtig. Aber vielleicht ist da frau halt auch unterschiedlich.