ist der Tempi.anstieg nicht zu .....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuppenstern77 06.04.10 - 07:17 Uhr

heftig???

Hallo zusammen

hier mal mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500753&user_id=664663

im letzten Zyklus dachte ich die Temp geht gar nicht hoch und diesmal sooo?? Oder liegt es doch an der unruhigen Nacht bzw. weniger als 4 Std. schlaf vor Tempi.messen??

Danke für eure Antworten und einen schönen Tag.

LG schnuppe

Beitrag von wunschmama123 06.04.10 - 07:18 Uhr

na so wenig schlaf kann das ergebnis schon ganz schön beeinflussen .... ES war am So denke cih

lg

Beitrag von maja1404 06.04.10 - 07:21 Uhr

huhu

mir geht es genau so, ich habe sonst immer einen sehr langsamen anstieg und diesmal ging sie sofort um 06 °C hoch.

schau mal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499811&user_id=686260

Mein schlaf war aber nicht gestört oder ähnliches,also es war wie immer.

viel Glück

lg maja