Morgen 4D-Ultraschall *freu*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ihsi1985 06.04.10 - 08:22 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle schöne Ostern.
Bei uns war es sehr ruhig. Konnten die Tage gut genießen.
Freu mich schon total auf morgen. Da hab ich 4D-Ultraschall. Bekomme alle Aufnahmen auf meinem USB-Stick mit.
Was hat das eigentlich bei euch gekostet? Ich bezahle 40€.
Ist nen super Preis. War ein Geheimtipp von einer Kollegin. Der Arzt hat die Praxis erst ganz frisch übernommen. Und sie war begeistert.
Ich hoffe mein Kleiner liegt gut. Hab keine Lust, dass er uns nur die kalte Schulter zeigt.

Komme morgen in die 24.Woche. Denke das ist ein guter Zeitpunkt dafür.

LG

Ihsi1985 mit Malte inside 22+6

Beitrag von tuttifruttihh 06.04.10 - 08:31 Uhr

Na da wünsch ich Dir viel Glück.

Ich hatte 4x einen 3D/4D Ultraschall und meine Kleine lag immer doof, so dass wir kein schönes Bild bekommen haben. Jetzt ist der Zug wohl abgefahren, bin schon 37.SSW, aber dafür kann ich meine Maus ja bald in "echt" bewundern. Ich habe dafür nichts bezahlt und war echt froh drüber, denn dann hätte ich mich noch mehr geärgert.

Lg und viel Glück morgen!
Saskia mit Fiona (37.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von ihsi1985 06.04.10 - 08:40 Uhr

oh. das ist aber mist, dass sie immer doof lag.
aber hast sie ja bald bei dir. das ist natürlich noch viel schöner :-)

nichts bezahlt??? das hört man aber selten. war noch froh, dass ich so "wenig" bezahle.
kenne ja da ganz andere Preise.

danke dir für das Glück wünschen.

Beitrag von tuttifruttihh 06.04.10 - 08:47 Uhr

Ja, ich hatte viel Glück. Hatte in der 21.SSW eine Feindiagnostik mit 3D. Die musste ich nicht bezahlen, weil wir ein erhöhtes Risiko für ein paar Erbkrankheiten in der Familie haben. Die Ärztin hat ne 3/4 Stunde geschallt, aber meine Maus hatte ihren Fuß vorm Gesicht und ein wirklich schönes Bild haben wir deshalb nicht bekommen. Naja, wenigstens ein bisschen was konnte man erkennen.

Dann hat meine FÄ zwei Mal kurz in den 4D Modus geschaltet, aber auch da lag die Lütte doof. Für einen kompletten 4D US nimmt meine FÄ 150€... weiß aber nicht, was da alles bei ist, weil es mir so oder so zu viel Geld wäre.

Und dann hat meine FÄ ein neues US Gerät bekommen und hat mich gefragt, ob ich zu einem kostenlosen US zur Verfügung stehen könnte, weil da eine Frau von der Firma kommt und ihr alles erklärt. Da haben wir dann ne Stunde versucht ein schönes Bild zu bekommen, aber mein Baby lag mit dem Gesicht zu meinem Po, in die Plazenta gekuschelt und mit dem Kopf im Becken. Keine Chance überhaupt was zu sehen.

Aber so viel Pech wie ich hatte, hab ich auch noch von niemandem anderen gehört. Ich bin einfach nur froh, dass ich dafür nicht auch noch Geld ausgegeben habe. Bin umso gespannter, wie meine Maus denn nun aussieht. Hab in der 38.SSW noch einen letzten US aber ich denke auf ein 3D Bild sollte ich mir keine Hoffnung machen.

Lg