zweiter clomi-zyklus,diesmal es

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von selma1975 06.04.10 - 08:45 Uhr

guten morgen!
muss mal was loswerden.
ich bin jetzt im 2. clomi-übungszyklus,und sollte zwischen 12.-14. ZT zum Folli-TV.die arzthelferin gab mir dann einen termin für den 31.3. um 15 uhr.
ich hatte bis 13 uhr frühdienst,schwang mich dann ins auto,und fuhr die 100!km zur praxis.ICH war auch pünktlich da,doch an der tür prangte ein zettel,das wegen weiterbildung geschlossen wär!
man,war ich stinkig:-[,nicht nur,weil ich den weiten weg umsonst gemacht hatte,sondern auch weil ich dachte,der ganze zyklus wäre wieder umsonst,weil ich beim ersten mal trotz 2 schöner follis und guter gmsh KEINEN es hatte.:-(
darum sollte diesmal ausgelöst werden.
nach ein paar tagen begannen die ovus dann aber positiv zu werden,und laut tempi HATTE ich einen es,also darf gehibbelt werden,nur die zeit bis zum nmt ist so schreeecklich lang.#augen;
heut hab ich 18.30 uhr einen termin in der praxis,also mal schauen,wie es da "untenrum" so aussieht.
hier mein zb
http://www.mynfp.de/display/view/131939/
LG bSelma

Beitrag von antonia30 06.04.10 - 09:19 Uhr

Mein Gott, wie sind die denn drauf? Dass die einfach nicht da waren, obwohl sie dir einen Termin gegeben hatten, finde ich absolut unverschämt... Ich wär richtig sauer glaub ich.

Alles Gute für deine Wartezeit und ich drück die Daumen, dass es geklappt hat!

LG
Anto