Kann man schwanger werden ohne das man seine Mens hatte?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claubit0206 06.04.10 - 08:54 Uhr

Hallo,
ich hätte am 26. März wieder meine 3 Monatsspritze holen müssen, aber da wir einen Kinderwunsch haben habe ich mir keine geholt.
Nun habe ich bis heute keine Mensturation bekommen, kann ich auch ohne das sie kommt schwanger werden?

Lg. Claudia

Beitrag von vonny-z 06.04.10 - 08:59 Uhr

theroretisch schon.
Aber in deinem Fall eher unwahrscheinlich.
Allerdings kenn ich ein paar Frauen, die in der Stillzeit ohne Mens schwanger geworden sind.
Nach der 3 Monatsspritze kann es sein das sich dein Zyklus erst einmal richtig einstellen muss.
Aber wenn du dir unsicher bist, dann mach einen Test oder geh zu deinem Gyn.

Beitrag von juliet76 06.04.10 - 09:18 Uhr

Hi,

ich glaub auch nicht weil dein Körper ist grad bei der Umstellung ohne diese Hormone den Zyklus zu regulieren, da ist es wahrscheinlicher das du vorerst keine Eisprünge hast.

Du kannst auch Agnus Cantus (Mönchspeffer) benutzen damit du schneller deine Regel bekommst. Aber sei da jetzt nicht verunsichert davon, frag am Besten deinen FA und benutzt doch diese Ovutest dann weiß du ob du einen Eisprung hast.

Beitrag von wilma16173 06.04.10 - 09:24 Uhr

Hallo
Also ich hatte auch die 3 Monatsspritze und bei mir hat es fast 1 1/2 Jahre gedauert..
Hatte sie im Juni 08 abgestezt und hatte erst ab Nov 09 ein regelmäßigen zyklus davor nichts

das zeug muss ja erst mal raus aus deinem Körper wieder...
Also bitte hab geduld...

LG

Beitrag von danielhasi 06.04.10 - 09:41 Uhr

Hallo ich hatte im letzten jahr die DMS und habe so einiges gelesen das viele frauen nach einem jahr erst ihre mens bekommen oh man dachte ich aber mein FA meinte die wirkung sollte nach dem 30.12.09 so langsam nach lassen und ich habe dann ca 6 wochen danch meine erste mens gehabt#huepf also mußte nicht lange warten mein FA gab mir dann mönchpfeffer mit und nun ist mein Zyklus schon richtig regelmäßig....Mönchpfeffer nehme ich nun schon drei monate und merke jetzt die wirkung...Vielleicht hast du ja auch das glück und deine Mens kommt schon bald...aber ich würde an deiner stelle rücksprache mit deinen FA machen....Führe mal nen ZB ob sich schon was in deinen Körper tut...

Lg Trina