pulmicort :Wirkung wann und wieviel NacL?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kiwi1896 06.04.10 - 09:56 Uhr

Hallo!

Sollen aufgrund festgestellter chr.Bronchitis ab heute zweimal tgl. mit pulmicort inhalieren.
Nun meine Frage : aufwieviel NacL ? (2ml ??)

Und wann merkt man nach dem Inhalieren bei einem zweieinhalb-jährigen eine deutliche Verbesserung der Luft-Atmung ?

Danke,
kiwi1896 #klee

Beitrag von babsi1974 06.04.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

Pulmicort wird mit 2 ml NaCl verdünnt.

Wann die Wirkung einsetzt, weiss ich nicht, bei uns im Prinzip gar nicht. Adrian (5) hat schwer Asthma, und wenn er dann noch erkältet ist, bringt Pulmicort nichts mehr. Da müssen bei ihm schon die "härteren" Sachen ran.

Pulmicort inhalieren wir seit 2 Jahren durchgehend in gesunden Zeiten. Soll wohl zur Stärkung der Atemwege beitragen #gruebel

LG Babsi