Höchstgebot gewinnt! Gutschein (30€) vom Dänischen Bettenlager abzugeb

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von amicelli09 06.04.10 - 10:03 Uhr

en.

Habe diesen Gutschein (Bild in Album) zu Ostern geschenkt bekommen und weiß leider nichts mit ihm anzufangen. Bin nicht so der große D.B.-Fan.
Der Gutschein wurde hier bei mir ausgestellt, ist aber deutschlandweit und unbegrenzt gültig (in Verbindung mit dem angehefteten Kassenbon).

Vielleicht kann jemand von euch ja mehr damit anfangen!
Gebote bitte an mich gerichtet, dann entscheidet das Höchstgebot wer "gewinnt"! (Versand übernehmen ich)!

Außerdem biete ich noch mein restliches Album!

http://kleine-schnecke.fotoalbum-medion.de/


Aktueller Stand: 13€

Beitrag von micha.ela 06.04.10 - 10:08 Uhr

Also ich weiß nicht, du hast vorhin schon geboten und bietest jetzt wieder..immer seh ich dein Album, sicher 4 mal am Tag...EINMAL bieten ist erlaubt!!!

Beitrag von amicelli09 06.04.10 - 10:16 Uhr

Das war gestern... ;-)

Beitrag von micha.ela 06.04.10 - 10:55 Uhr

Aber all die anderen Tage...selbst wenn du vorne die zeichen änderst ist es ein Bietpost...

Beitrag von lene83 06.04.10 - 10:20 Uhr

kann das sein das du hoffst den wert von 30€ raus zubekommen?

Beitrag von amicelli09 06.04.10 - 10:23 Uhr

Naja, zumindest annähernd. Oder würdest du einen 30€-Gutschein für nicht mal die Hälfte verkaufen?

Beitrag von lene83 06.04.10 - 10:27 Uhr

ehrlich gesagt finde ich es blöd einen geschenkten gutschein zuverkaufen.

du hast ihn geschenkt bekommen und nun willst du ihn in geld umwandeln dann hättest du ihn deinen leuten auch zurück geben können und bitten ob sie dir nicht lieber die 30€ so geben können.

Beitrag von lillytilly 06.04.10 - 10:28 Uhr

Und vor allem schreib nicht "Höchstgebot gewinnt" wenn du ihn dann für das Höchstgebot (13€) nicht abgibst! Das ist unfair!!!!!

Beitrag von gaeltarra 06.04.10 - 10:37 Uhr

Hi,

und wie lange ist die Gebotsdauer bemessen? Bis dir jemand 28 Euro bietet???

Fairerweise solltest du schreiben bis, Gebote bis zum xx., yy Uhr!

Und vergiss nicht, Sofortkauf anzubieten!

#klatsch#augen

Gruß
Gael

... und was ist, wenn kein für dich akzeptables Gebot abgegeben wird? Dann behälst du den Gutschein, oder?

Beitrag von amicelli09 06.04.10 - 15:17 Uhr

Die Sache mit dem Gutschein hat sich erledigt. War heute einkaufen und auch mal schnell in dem Laden. Hab sogar was gefunden! Und ihr könnt euch alle wieder abregen! :-p