kompliziert (NFP)

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von dummer Zyklus 06.04.10 - 10:24 Uhr

huhu ihr lieben,

ich bin normalerweise immer brav am Tempi messen und komme damit auch seit langem gut zurecht.
Nur in diesem Zyklus is der Wurm drin -.-

Dummerweise hat mich am Anfang/Mitte des Zyklus eine Grippe erwischt.
Hab dann aufgegeben zu messen, da ich kaum geschlafen habe nachts und einfach total tot war.

Nunja
an ZT 17 habe ich dann gemessen morgens und ganz normal wie immer in der 1. ZH hatte ich einen Wert von 36,6°
Danach die 2 Tag hatte ich aber leider mein Thermometer zuhause vergessen und war bei meinem Partner (hatten aber keinen Sex).

An den folgenden Tagen (ZT 20-22) hatte ich 2x 36,8°C, dann 37°C....
Schleim passte auch einwandfrei zum Eisprung.
Normalerweise habe ich in der 2. ZH immer 37°C...

Dann habe ich nichtmehr gemessen weil ich "trocken" wurde und die tempi ja oben war (normalerweise gibts da nie probleme)...

Sex hatten wir im übrigen nur am ZT9 bis dahin.
Dann hatten wir am Montag, ZT 26, Sex.
Heute morgen hab ich wieder angefangen zu arbeiten, also bin ich früh aufgestanden wie immer und hatte wieder nur 36,8°C. hab aber auch sau schlecht geschlafen bzw kaum...
jetzt hab ich angst.
Hab irgendwie bauchweh und schleim...

Sollte ich mir die PD holen?

Aber eigentlich hatte ich alle anzeichen für einen ES um den ZT 20 herum -.-
Ich bin so verwirrt
sowas ist mir noch nie passiert...
Dummer Urlaub, normal messe ich immer brav -.-


#klatsch
SORRY
#bla

Beitrag von dummer Zyklus 06.04.10 - 10:28 Uhr

achso:

Ab ZT 19 hab ich auch Brustsyndrom, wie jeden Zyklus, nur nicht arg so stark...
hab das aber normal immer kurz vor ES und dann bis zur Mens, aber normal kann mein Partner nichtmal die Brustwarzen berühren ohne dass ich ihm umbringen könnte... diesmal ist es nicht so schlimm -.-

ich bin so verwirrt
#schmoll

Beitrag von hoernchen123 06.04.10 - 12:39 Uhr

Führst du dein Kurvenblatt vielleicht irgendwo online (z.B. auf mynfp.de?). Dann könnte man da draufschauen und dann ist das nicht mehr ganz so verwirrend.

36,8 klingt für mich nach Hochlage (und die leichte Abweichung nach unten könnte durch frühes Aufstehen/wenig Schlaf bedingt sein..wirkt sich das bei dir so typischerweise aus?) und der Schleim könnte auf baldige Mens hindeuten (der Schleim kurz vor der Mens ist oft nochmal spinnbar, manche haben allerbesten S+-Schleim), dazu würde auch das Bauchweh passen.

Beitrag von dummer Zyklus 06.04.10 - 15:04 Uhr

ich hab schon ein kurvenblatt aber da steht ja mein name und ich schäme mich doch so :-(

Beitrag von *** 06.04.10 - 15:45 Uhr

Du kannst bei mynfp.de deinen Usernamen verstecken (unter Einstellungen, Privatssphäre).

Beitrag von dummer Zyklus 06.04.10 - 19:00 Uhr

http://www.mynfp.de/display/view/131555/

hoffe das klappt so -.-

mir is den ganzen tag schon komisch, ich mache mich viel zuverrückt :-(

Beitrag von hoernchen123 06.04.10 - 22:05 Uhr

Klappt. Also wenn man das mit deinen anderen Zyklen vergleicht und sich die Länge anschaut, kann man schon vermuten, dass deine Beschwerden eher für eine baldige Mens sprechen (und das "komisch fühlen" von der Schwangerschaftsangst kommt).

Aber du lässt wirklich sehr viele Messungen weg (auch in vergangenen Zyklen sind ja viele Lücken und teilweise diese schnurgeraden "Kurven", die ja vermutlich nicht "real" sind, oder? Es gibt ja einige erfahrene NFP-Anwenderinnen, die nur um den Eisprung herum messen und das klappt gut, aber an deiner Stelle würde ich schon, allein um nochmal so eine Ungewissheit zu vermeiden, wieder versuchen, täglich zu messen.

Beitrag von dummer Zyklus 07.04.10 - 09:55 Uhr

Huhu,
danke für deine Antwort...

letzten Zyklus habe ich manchmal nicht gemessen, das stimmt.
Aber alle Werte die eingetragen sind sind auch richtig.
Mir ist auch aufgefallen, dass ich in der 2. ZH manchmal ein Lineal verschluckt habe :D

Also heute habe ich gemessen.
Konnte mal wieder nicht ewig einschlafen.

war dann nochmal auf und hab mir en tee gemacht udn letztlich war ich denke ich um halb 2 am schlafen.
Gemessen um 7 hatte ich dann einen Wert von 36,65°C

und dann hab ich nochmal um 9 gemessen, um zu schauen ob ich, wenn ich die vollen stunden schlaf gehabt hätte, als wäre ich früh wie sonst ins bett gegangen, hatte ich 37,0°C ....
#bla

Beitrag von dummer Zyklus 08.04.10 - 09:24 Uhr

Tage bekommen :)

Beitrag von hoernchen123 08.04.10 - 09:35 Uhr

Wunderbar :-)

Beitrag von dummer Zyklus 08.04.10 - 11:58 Uhr

Danke für deine Worte...

Ich bin froh dass ich mich doch eigentlich auf diese dummen Brustschmerzen jeden Monat verlassen kann :-)

Hab mich noch nie so über meine Mens gefreut :D

Alles Liebe