Kauft Ihr die Schuhe für Eure Kleinen auch größer??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schokoholic 06.04.10 - 10:30 Uhr

Hi,

habe jetzt zum wiederholten Male gelesen,das man Kinderschuhe ca. 13 mm größer kaufen sollte, als die Füße lang sind.
Ich nehme die Schuhe auch oft 1 Nummer größer, aber das wären ja fast 2 Nummern oder?? #gruebel
Wie macht Ihr das?
Wenn man die Schuhe genau "richtig" kauft, dann halten sie ja noch nicht mal eine Saison von der Größe her,z.B. von Mai bis September... #kratz

Oder kauft Ihr alle 2 Monate neue Schuhe?

Lg,Schoko

Beitrag von mariem 06.04.10 - 10:34 Uhr

also ich kauf 3-4 mal im jahr neue schuhe ich bemüh mich eigentlich auch immer sie relativ passend zu kaufen. leider kann ich dir speziell zu deiner frage keine antwort geben. eiegntlich kann ich mir das schlecht vortsellen da die kleinen denn da ja auch rausrutschen können und der schuh ihnen auch nicht den nötigen halt gibt. aber sicher bin ich mir da nicht.

geh doch einfach mal in schuhladen und frag.

LG Mariem

Beitrag von kathrincat 06.04.10 - 10:38 Uhr

nein natürlich nciht, und klar halten sie im schnitt 3 mon bei uns, im sommer dann also alles 2 mal kaufen, 2paar turnschuhe, 2 paar ballerinan, 2 paar sandalen in jeder größe.

Beitrag von rmwib 06.04.10 - 10:39 Uhr

Ich kaufe immer dann neue Schuhe wenn meinem Kind die Schuhe zu klein sind. Wenn das aller 2 Monate ist, dann auch das. Ich kaufe Schuhe passend. Das IST, wenn vorne 13mm Platz ist.

Beitrag von alischa06 06.04.10 - 10:40 Uhr

Hallo Schoko,

Kinderschuhe sollten generell ca. 14 mm größer sein als die Fußlänge. Da es leider keine genormten Größen bei Kinderschuhen gibt, kann es schon sein, dass ein Kind bei der einen Marke z.B. 23 braucht, bei einer anderen 24 und bei einer dritten sogar 25.

Wir haben ein Fuß-/ Schuhmessgerät, mit dem wir Fuß und Innenschuh messen. Du kannst den Fuß Deines Kindes aber auch einfach auf einen Karton zeichnen, vorne am großen Zeh 14 mm zugeben und ausschneiden. Den Karton dann einfach in den Schuh schieben.

Zu groß (also größer als +14 mm) sollten Schuhe nicht sein, da Kinder dann häufiger stolpern.

LG

Andrea mit Ilija (05.05.08)

PS: Wir kaufen immer dann neue Schuhe, wenn der Schuh höchstens noch 5 mm größer ist, egal wann das ist.

Beitrag von gslehrerin 06.04.10 - 11:03 Uhr

Wenn der Schuh noch 5mm größer ist als der Fuß, ist er leider schon viel zu klein.

LG
Susanne

Beitrag von alischa06 06.04.10 - 11:42 Uhr

Sorry,

hab mich vertippt. #hicks Meinte auch 10 mm.

Beitrag von rinni79 06.04.10 - 10:41 Uhr

Hallöchen,

ich kauf die Schuhe meiste ne knappen cm größer, sie müssen aber nicht nur in der Länge passen.Oft haben wir das Problem, dass die Schuhe am Bein zu locker sind, gerade bei Stiefel, da konnte ich die Schuhe gar nicht fest genug machen, ohne das die Kids nicht hin und her rutschen, weißt wie ich das meine, auch bei Turnschuhen...
Wir kaufen Schuhe nach Bedarf und Wetter...

LG.Co.

Beitrag von gslehrerin 06.04.10 - 10:51 Uhr

Wenn du Schuhe kaufst, müssen die mindestens 12mm, höchstens 17mm länger als der Fuß sein.
Außerdem musst du die Schuhe immer innen ausmessen, die Größen, die draufstehen, stimmen fast nie.

http://www.kinderfuesse.com/2zum_thema.htm
Geh dort mal auf FAQ.

LG
Susanne

Beitrag von pinklady666 06.04.10 - 10:51 Uhr

Hallo

Wir kaufen die Schuhe auch immer passend (also mit der 14 mm zugabe). Bei größeren stolpert Marie.
Neue Schuhe gibt es, wenn die alten nicht mehr passen.
Da Marie generell sehr langsam wächst haben wir die Schuhe meist vier, fünf Monate in Gebrauch. Die Winterstiefel z.B. sogar schon seit Oktober.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von maschm2579 06.04.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

ich kaufe neue Schuhe wenn sie nicht mehr passen oder wenn sie nicht mehr schön sind.

Meine Tochter läuft seit ca 20 Monaten und hatte auch ca 15 Paar Schuhe.

Zur Zeit hat sie ein paar Puma, 1 Naturina Halbschuhe, 1 Paar Richter Halbschuhe, gefütterte Pepino und 2 Paar Hausschuhe und ein paar Turnschlappen.

Ich kaufe sie meist 17 mm größer die Puma sind aber nur 10 mm zu groß.
Oft halten die Schuhe eh nicht solange das sie nicht mehr passen.

Also wir kaufen ca jeden 2te Monat neue Schuhe.

lg Maren

Beitrag von kawu84 06.04.10 - 13:02 Uhr

:-p Sie läuft seit ca. 20 Monaten?? Das kommt nicht ganz hin oder???

Beitrag von maschm2579 06.04.10 - 13:50 Uhr

Oh je natürlich nicht #hicks

Sie läuft seit sie 15 Monate ist also #kratz fast 10 Monate #freu

lg

Beitrag von silsil 06.04.10 - 11:21 Uhr

Hallo,

ich kauf die Schuhe für meine Tochter zwischen 14 udn 17 mm größer. Winterstiefel sind meistens 17 mm größer, da da auch mal dicke Strumpfhosen reinkommen.
Wenn sie zu klein sind, merke ich eigentlich schon beim Reinschlüpfen, gibt es neue Schuhe. Ist meistens der Fall wenn vorne nur noch ein guter cm Platz ist. Bei Sandalen war es auch schonmal weniger.

In der Regel gibt es alle 2-3 Monate neue Schuhe. Bis jetzt hatte ich Glück, daß die Füße im Herbst und Frühjahr einen Schub machten, sodaß wir Winter- und Sommersaison nicht nachkaufen mußten. Ich hatte es nur 1x, daß neugekaufte Schuhe nur 1 Monat paßten.

lg
Silvia

Beitrag von almura 06.04.10 - 11:48 Uhr

Hi!

Kauf' Dir einfach das plus12-Meßgerät und meß' nach!

Ich habe mich erschrocken als ich mit dem neuen Gerät gemessen habe.
Auch die Füße wachsen manchmal 'sprunghaft' und die Mäuse sagen noch nicht, wenn die Schuhe zu klein werden.

So gibt es bei uns neue Schuhe, wenn die Füße gewachsen sind oder es z.B. zu warm für Winterstiefel wird oder zu kalt für Sandalen und Co.

Grüße
almura

Beitrag von klimperklumperelfe 06.04.10 - 11:59 Uhr

Also Henry hat neulich noch 23 aber steigend, also hab ich jetzt Turnschuhe in der 24 gekauft. Bei Sandalen hab ich sogar ne 25 gekauft, da die irgendwie klein ausfielen und der Zeh schon vorne war.