Ab wann Hebamme??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsum-80 06.04.10 - 10:34 Uhr

Hallöchen...
...wollte mal fragen ab wann ich denn eine Hebamme anrufen kann bzw sollte!!??!!

Danke schön u. noch einen schönen #sonne igen Tag

Beitrag von babylove05 06.04.10 - 10:38 Uhr

Hallo

wenn du eine besondere moechtest, dann so schnell wie moeglich eine suchen ....

Ich hab in der ersten ss schon ab der 9ssw eine gehabt... War auch dann immer abwechseln bei ihr und FA...

Diesmal ist durch das ganz Umziehen und so das leider nen bissel in den Hintergrund geraden nd ich hab erst ab jetz eine . Mir geht es aber diesmal vorallem um die nachversorgung

Hab aber schon vor 2 monate meine Hebi ausgesucht und angerufen.

Lg Martina

Beitrag von romina1986 06.04.10 - 10:39 Uhr

Hallo sumsum,

am besten so früh wie möglich. Einige haben einen vollen Terminkalender. Dann kannst du in Ruhe mit der Hebamme absprechen, wann ihr mal einen Kennlern-Termin macht und ob ihr euch auch "riechen" könnt. :-D

Liebe Grüße
Romina